Schlagwort Archiv: Wutbürger

Ab sofort heißt es für Jedermann/Frau – Joggen in der Wohnung, wenn es zu kalt wird

Der Staat zahlt für Bedürftige die Kosten für Wohnung und Heizung, „soweit diese angemessen sind“. (Ein Klick auf den Blau unterlegten Link öffnet den externen Beitrag, der der ist verantwortlich für diesen Wutbeitrag.) WIR können aber auch anders. Auch wenn…
Mehr Lesen

Nach “Occupy ?” jetzt ein Plädoyer gegen den privilegierten “Wutbürger?

Ich sehe es nicht als besonderes Privileg an, einfach erstmal alt zu werden, denn auch wenn viele Alte sich in ihrem verdienten Ruhestand relativ gut einrichten können, so haben doch auch ein Großteil dieses Privileg der materiellen Absicherung nicht und…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Eine ‘unheilige’ Arroganz, auch in den Medien

Wie die Wall Street ihr Spielzeug verliert by markusgaertner on 05/10/2011 Der Pessimismus, ja Hohn gegenüber den Wall Street-Protestlern ist mit den Händen greifbar. Sie hätten keine klar umrissenen Ziele, seien zu schlecht organisiert und würden auch die Wall Street…
Mehr Lesen