Schlagwort Archiv: Wissenschaft

Schluss mit der Frische-Illusion durch Sauerstoff!

Protestieren gegen Sauerstoff-Manipulationen von Lebensmitteln Eine neue Aktion von foodwatch e.V. Ist euch schon einmal im Supermarkt der kleine Hinweis auf Fleisch-Packungen aufgefallen: „Verpackt unter Schutzatmosphäre“? Was sich so harmlos liest, bedeutet: Ein hochgradig mit Sauerstoff angereichertes Gasgemisch lässt das…
Mehr Lesen

Facebook und die ‘Wissenschaft’

Wissenschaft ist ja für mich eigentlich was positives, denn sie schafft Wissen, was mir mit meinem Bildungsstand eigentlich immer wieder fehlt. Aber es kommt auch vor, dass mich Veröffentlichungen aus dieser Welt doch gehörig irritieren. Was heutzutage so alles untersucht…
Mehr Lesen

#EHEC – Der Sprossen-Gurken-Tomaten-Salat

Zwei Wochen fast stündlich neue Nachrichten und Beiträge über einen Phantom-Erreger, von dem man weiß, dass er krank macht und auch tötet und er ist nicht erst seit kurzer Zeit bekannt, aber irgendwie erinnert er mich auch an Comics-Verfilmungen, wie…
Mehr Lesen

#Fukushima – der Totentanz

Als ich meine Beiträge zu Fukushima hier veröffentlichte, konnte man in den sogenannten professionellen Medien im Stundentakt Meldungen lesen. OK, die Redakteure und Schreiber und Kommentatoren bekommen Geld für ihr Produkt, wir hier schreiben, weil wir was zu sagen haben…
Mehr Lesen

Taubblinde werden auf Antrag weiterhin befreit

Ich bzw WIR nutzen beides, TV und Internet. Natürlich kann ich nicht für alle sprechen, wenn ich sage, TV und Internet werden sich immer ergänzen. Wer heute nach Informationen sucht, nutzt im allgemeinen beides, dass geht wohl gegen die Lexika-Verlage,…
Mehr Lesen