Schlagwort Archiv: Wahlen

Eine ‚unglaubliche‘ Erkenntnis

Die Wahl in Hamburg ist vorbei, Olaf Scholz ist ab sofort der neue Hoffnungsträger der SPD und wird, noch, hinter vorgehaltener Hand als Kanzlerkandidat geführt. Da schlafen mir jetzt schon die Füße ein, wenn ich nur daran denke. Andererseits, wenn…
Mehr Lesen

Schlussklappe in Provinzposse

6 Jahre Hartz IV. Die Hälfte der widersprochenen Bescheide sind das Papier nicht wert, auf denen sie ausgedruckt sind. 160.000 Klagen vor den Sozialgerichten, Tendenz steigend. Stigmatisierung der Hilfeempfänger. Ständige Flickschusterei an den Verordnungen. Unmenschliche Sanktionen. 7 Millionen Menschen –…
Mehr Lesen

Grün ist nicht gleich Grün

Die Grünen haben schon einmal den Hartz-Gesetzen zugestimmt, sie könnten es wieder tun, diesmal aus dem Saarland heraus.

Es gibt gute Gründe, dieser Regierung den Ruhestand zu wünschen

Aber Wünsche allein reichen nicht, auch das Gedächtnis am Wahltag sollte vorher trainiert und konditioniert sein. Leitartikel zu Schwarz-Gelb Diese Frau dämmert nicht Ob aus Besorgnis oder Wunschdenken – Merkel wird wieder schwachgeredet. Es gibt gute Gründe, dieser Regierung den…
Mehr Lesen

Das Horror-Szenario der Konservativen

Diese Spekulationen im Spiegel müssen ein wahrer ‘Wohlklang’ in den Ohren der Opposition haben. Ein CSU-Kanzler sollte der Horror für ganz Deutschland sein. Schon zweimal haben die Bürger und Wähler dieser Republik es verhindert, dass die CSU ihre jeweiligen Kandidaten in solch eine Machtposition manövrieren konnten. Aber noch leben wir in keiner Seifen-Oper, wo der Adelige am Schluss den Thron besteigt.

S21 – Aus der ZEIT von heute

Stuttgart 21: Pro Ohne Stuttgart 21 wird Baden-Württemberg vom internationalen Bahnverkehr abgehängt. So ermögliche der Bau den Lückenschluss in der europäischen Magistrale Paris-Budapest. Die Fahrzeit zwischen Stuttgart und Ulm wird halbiert. Zudem werden Flughafen und Landesmesse an die Schnellbahnstrecke nach…
Mehr Lesen

Keine Politik, sondern Angst vor dem Wahlverlust

05.10.10| Stuttgart 21 Ein bisschen Frieden mit etwas Baustopp am Bahnhof   Stefan Mappus versucht im Stuttgart-21-Streit zu schlichten, sogar zu einer Art Baustopp hat sich der Ministerpräsident durchgerungen. Foto: dpa Protest in Stuttgart: Eine Aktivistin befestigt ein Bild, auf dem…
Mehr Lesen