Schlagwort Archiv: Wahl 2013

#btw13 und nach der Wahl – Eine Stellungnahme

Kaffee trinken, sich geistig und moralisch auf den Tag vorbereiten, mach ich jetzt schon seit eineinhalb Stunden. Um 8 Uhr bin ich aus dem Bett gefallen. Heute ist Wahltag, nur mir spukt was ganz anderes im Kopf rum. Hab da…
Mehr Lesen

Wir haben eigentlich alle keine Wahl (mehr)

Wenn man sich um 06:20 Uhr am heiligen Sonntag hinsetzt und sich überlegt, warum die SPD im derzeitigen Wahlkampf auf keinen grünen Zweig kommt, dann ist man entweder ein total gefrustetes Parteimitglied oder aber wie ich zum Beispiel, nur ein…
Mehr Lesen

Sieben Monate Stillstand

Die sogenannten ‘tollen’ Tage sind vorbei. Ich schlage schon mal drei Kreuze. Heute, am Aschermittwoch, wird es noch einmal einen verbalen Schlagabtausch geben im politischen Lager (Franz Josef und Bayern lässt grüßen), der sich wie üblich außerhalb der Normen bewegt,…
Mehr Lesen

Kommt, lasst uns ‘Angie’ streicheln …

Die Sozial-Kill-Partei hat ihren Herausforderer für die Bundestagswahl 2013 bestimmt. Er stand wohl schon länger fest, aber als Partei muss man ja agieren und nicht nur reagieren, wenn man regieren will. Hat nur nicht so ganz geklappt. Der weichgespülte Verlierer…
Mehr Lesen

Vorausgedacht?

Um es gleich mal vorweg zu nehmen; dieser Beitrag ist zuerst im ‘Freitag’ erschienen, denn der Eifelphilosoph hat mich auf diese Möglichkeit verwiesen, ohne es zu wollen. Um halb zehn aufgewacht und aufgestanden. Heute ist Sonntag und ich habe mir…
Mehr Lesen

Die Gipfel-Kaiserin

Reinhold Messner ist gegen unsere Kanzlerin Angela Merkel ein absolutes Leichtgewicht. Frau Merkel hat inzwischen mehr Gipfel erklommen, als der berühmte Bergsteiger zu Lebzeiten je in Angriff nehmen wird. Wie sagte gestern Abend ein schlauer Mensch im TV: “Sie hat…
Mehr Lesen

Die CSU und die Patchwork-Decke €uropa

Patchwork kann hübsch oder hässlich aussehen, es kommt halt immer auf die Sicht des Betrachters an. Die meisten Flickenteppiche und Decken tun den Augen zuerst mal ziemlich weh, denn die bunt durcheinander gemischten Farben haben für sogenannte Ästheten keine besonders…
Mehr Lesen

Stinkstiefel biedern sich an

Es genügt wohl nicht, dass eine Angela Merkel sich zu nichts entscheiden kann, jetzt kommen auch noch die Sozen und machen der CDU ‘schöne Augen’ zur Bewältigung der sogenannten €uro-Krise, mit ihrer ‘Hilfe’ natürlich.

SPD – sie lernen einfach nicht dazu

Dabei sollten sie sich gerade die FDP als Beispiel nehmen, wie man es nicht machen sollte. Personen vor Inhalten und wirklichen Veränderungen ist schon von vorn herein der Weg versperrt, denn eigentlich hat die SPD kein Personalproblem, sondern ein Problem…
Mehr Lesen