Schlagwort Archiv: Visionäre

Ein echt fader Tag

Die Union nicht nur im Aufwind, sondern im Höhenflug. Hatten wir alles schon mal, schon seit der Antike. Ikarus ist das beste Beispiel dafür. Politik als solche hat sich nicht besonders geändert, die gleichen Köpfe seit Jahren, die gleichen Aussagen,…
Mehr Lesen

Schade, dass der Schuldturm abgeschafft ist

Gut, dass ich keine etablierte Zeitung herausbringen muss, diese Sommerlöcher sind furchtbare Vertiefungen im täglichen Einerlei von Finanz-Krisen und eigentlich stinklangweiligen Politik-Nachrichten, von noch langweiligeren Politikern fabriziert. Politiker mit Weitblick, auch Visionen genannt, sind weit und breit nicht zu sehen,…
Mehr Lesen

Jeder Deutsche bekommt bei Wahlen dass, was er verdient oder doch nicht?

Sachsen-Anhalt hat gewählt, sie reden von einer „Großen Koalition“, dabei ist die SPD nur Drittstärkste Kraft geworden, aber in den Medien ist dies offenbar noch niemanden aufgefallen.

Einfallslos in der Routine

Zu diesem Fazit kommt Telepolis zur politischen Bewertung der Deutschen Politik. Den jeweiligen Parteivorsitzenden fällt nichts besseres ein, als ihre jeweiligen ‚Erfolge‘ hervor zu heben, ob diese Aussagen jetzt wirklich stimmen oder nicht.