Schlagwort Archiv: Verschwörungstheorien

Föderal = Hindernis – Kleinstaaterei kann echte Katastrophen nicht wirksam bekämpfen

Bevor ich mit dem eigentlichen Beitrag beginne, möchte ich auf einen Artikel hinweisen, welcher die Lesegewohnheiten der Internetgemeinde zum Inhalt hat. Dieser sollte vielleicht vor meinem Beitrag zuerst gelesen werden.

Keine Verschwörungstheorie, sondern Fakten

Wem dieses Video wirklich was sagt, der soll es einfach weiter verbreiten.

Ein Witz?

Deutschland träumt von der Weltherrschaft? Zuerst dachte ich wirklich an einen Witz, einen schlechten, aber dann habe ich diesen Beitrag gelesen und kam dann erst mal ins Grübeln. Diese sogenannten Zukunftsaussichten hatten wir doch schon mal und was dabei heraus…
Mehr Lesen

Ein Aufsatz über Macht und was ‘er’ mit mir macht

Nimmt man pure Fakten und schreib sie auf und veröffentlicht sie sogar, dann haben andere was zu knabbern. Stimmen diese Fakten, denn diese könnten ja falsch sein, dann kann es natürlich sein, dass man ganz plötzlich in die Bredouille gerät,…
Mehr Lesen

USA – … und die Welt ist ja so einfach gestrickt

Wetter mies, die Stimmung kriecht auf dem Zahnfleisch. Ob sich die Äußerlichkeiten zu einer Depression ausweiten, bleibt abzuwarten. Habe um 14:00 Uhr Termin mit meiner Betreuerin, aber ich bin schon früher in die Stadt gefahren, zum einen zum Einkaufen, zum…
Mehr Lesen

Für wen lohnt sich Schuften, bis zum umfallen?

Zuerst sage ich mal klipp und klar: FÜR NIEMANDEN. Wenn ich dann Aussagen lese, die genau das Gegenteil sozusagen behaupten, und dass auch noch von einem Psychologen, dann kann ich mir nur noch an den Kopf fassen und diesen Menschen…
Mehr Lesen

Vom ‘SPIEGEL’ gesalbt

Einen Politiker als Menschenfischer zu bezeichnen, ist für mich schon ein besonders starkes Stück, da ich bisher immer annahm, dass nur ein Mensch mit diesem Ehrentitel gesegnet war: Petrus.