Schlagwort Archiv: Überleben

WIR sind der Sperrmüll, der alles ‘behindert’ …

Zuerst mal nur die einfache Frage: Müssen wir den Titel des FIWUS wohl erweitern? Sollte vielleicht noch zusätzlich unter der Titelzeile stehen: “Wer lesen UND verstehen kann, ist klar im Vorteil” … ? Zu viert marschierten sie heute auf. Wir…
Mehr Lesen

Zwang – Faschismus ante Portas … ?

Aufgewacht um 4:45 Uhr und die Gedanken in meinem Kopf drehten sich um mich selbst, was mir seit dem 19.12.2016 Schmerzen bereitet und wie ich die Situation trotz all der Unannehmlichkeiten sehe und doch auch weiter gegen den Strom reagiere….
Mehr Lesen

Gastbeitrag: von (real)Asmodis

H4 in Stichworten Publiziert 23. Juli 2016 | Von (real)Asmodis Es gibt ja immer noch Leute in dieser, unserer Bananenrepublik, die den Schuss nicht gehört haben. Die tatsächlich glauben, dass H4 etwas mit Jobvermittlung oder gar Mindestsicherung zu tun hätte…
Mehr Lesen

Sehe ich wie der Abnicker offizieller deutscher Politik aus … ?

Verdammt, ich werde am 7. November 69 Jahre alt. Rein körperlich geht es immer weiter den Bach runter, einen schmerzfreien Tag kenne ich schon gar nicht mehr und dagegen schlucke ich meine Medikamente. Aber diese ganze äußere Scheiße hindert mich…
Mehr Lesen

Microsoft und die eine Milliarde Computer mit Windows 10 – ABGESAGT

Eigentlich auch gar nicht verwunderlich. Die Zeit ist nun mal so, dass der normale Computer und Laptop als normales Gerät im Arbeitsalltag nur noch eine untergeordnete Rolle spielt – aber so was dämliches wie POKEMON GO sich in Userhirne hinein…
Mehr Lesen

… und ROUSSEAU hat doch recht gehabt …

Es ist zum Kotzen, wo und wie der Staat sich einbildet, sich überall und sozusagen regulierend einmischen zu müssen, ganz besonders im sogenannten Sozialbereich. Sobald man in Deutschland genau in diesen Bereich ab gleitet, steht man quasi unter Kuratel. Freie…
Mehr Lesen

Ist dieser Staat eigentlich sozusagen ‘erziehungsberechtigt’?

Wenn wir diese Welt bei der Geburt ‘betreten’, sind wir ab diesem Zeitpunkt der Gnade und Ungnade der Eltern aus geliefert. Wenn es gut geht, werden wir von unseren Eltern geliebt und gefördert. Geht es schlecht, müssen wir Kinder erst…
Mehr Lesen

Ich schäme mich, ein Deutscher zu sein

Man muss schon im Internet etwas genauer suchen, um von den derzeitigen Protesten in Frankreich sich ein Bild machen zu können. Die deutschen Medien sind da sehr wohl mehr als zurückhaltend, wenn nicht gar völlig ignorant oder so manche auf…
Mehr Lesen

Die Rente und das Pfeifen im Walde durch die SPD

Der SPD geht der Arsch auf Grundeis, wenn sie sich ihre Umfragewerte an schaut. „Ich bin der festen Überzeugung, dass uns Personaldebatten nicht hochbringen werden“, sagte Barley in Berlin. Die Partei habe auch kein Glaubwürdigkeitsproblem, weil die SPD seit zweieinhalb…
Mehr Lesen