Schlagwort Archiv: Steuern

Der Wert von Lohnarbeit – ein Treppenwitz

Als noch in DM gezahlt wurde, war eine Arbeit mit 1.500 Mark bezahlt, schon mal auch ein mittleres Einkommen, denn auch die Ausgaben waren ja auf DM ausgerichtet. Erst die Umstellung auf den €uro hat sich auf den Werteverlust eingependelt,…
Mehr Lesen

Goldschmied Fabian – Oder: Warum überall Geld fehlt

Aus: Wach auf, Deutschland Eine Artikelreihe von Martin Schnakenberg „Gib mir die Welt plus 5 Prozent“, sagte der Goldschmied Fabian, und damit beginnt ein Film mit knapp 50 aufschlussreichen Minuten über den grundlegenden Fehler in unserem Geldsystem und das grundlegende…
Mehr Lesen

Taxfree for VIP???

Kein Tag vergeht, ohne dass irgend etwas über Geld in den Medien veröffentlicht wird. Geld und Finanzen haben magische Anziehungskraft auf uns Menschen, denn sie zeigen nach außen, wie man in dieser Welt zurecht kommt, oder auch nicht. Das Tauschmittel…
Mehr Lesen

#S21–und die sogenannten ‘Baumeister’ der Demokratie …

… und wenn es dann ans Eingemachte geht, versagen sie kläglich. Ein Herr Mappus ist da nur ein Krümel aus dem Kuchen, an dem sich zum Beispiel die CDU laben wollte.

Symbolik

Die Dünnschisspartei kämpft ums Überleben, heute kann sie stolz verkünden, sie hat sich gegen den Bundesfinanzminister durch gesetzt und den Bürger und Wähler mit knapp 3 €uronen im Monat beglückt.

Der ‚unmenschliche‘ Faktor?

Alt werden und sein wird immer mehr nur noch als Kostenfaktor gesehen, Leben in seiner ursprünglichen Form hat wohl keine Daseinsberechtigung mehr. Schon ab der Geburt wird heute mit reinen Zahlenbeispielen aufgezeigt, wie Leben verläuft. Doch Leben ist nicht allein…
Mehr Lesen

Die Meistbegünstigungsklausel zum Überleben …

… kommt fast überall mehr oder weniger an, nur nicht bei den Menschen, für die auch diese Koalition geschworen hat, Schaden von ihnen abzuwenden. Das Wort Menschenwürde wurde ganz offensichtlich aus dem offiziellen Sprachschatz dieser Nicht-Regierung gestrichen. Wieder einmal wird…
Mehr Lesen

“Ich rauche nicht – ich betreibe Wirtschaftsförderung!”

Jetzt ist es endgültig zu Ende mit der Spaßgesellschaft. Nur wer über die ausreichend finanziellen Mittel verfügt, wird sich in Zukunft noch das Bierchen nach Feierabend und die dazu gehörige Kippe leisten können. Patrioten, zur Flasche, zum Ascher, auf´s Gaspedal!…
Mehr Lesen

An diesem Rauch kann man sich auch verschlucken

Schon die letzte Steuererhöhung auf Tabak hatte nicht den gewünschten Effekt, die Einnahmen rechneten sich in keiner Weise, der Schmuggel aber boomte.