Schlagwort Archiv: SPD

Ich hätte die Wette gewonnen

Zwei Tag nach dem ‘Freudentag’ für Hartz IV-Empfänger ist die SPD wieder auf ihrem ‘gewohnten’ Kurs. Diese Partei soll noch wählbar sein? Da könnte wir auch unsere eigenen Henker wählen. SPD deutet im Ringen um Hartz IV Kompromissbereitschaft an vor…
Mehr Lesen

Ich könnte fast jede Wette eingehen, …

… die Gas-Gerd-SPD knickt am Ende doch noch ein und der Regelsatz bleibt, wie er jetzt beschlossen ist von den Christ-Liberalen. Die SPD, die zunächst noch mit einer Blockade im Bundesrat gedroht hatte, zeigte sich im Tagesverlauf etwas zahmer. Parteichef…
Mehr Lesen

Von hier aus noch kein Wort zum Verfassungsbruch …

… aber dafür einen Hinweis auf einen Blog: Hier nachlesen Das Einzige was mir heute noch aufgefallen ist, war bzw. ist der Sonderparteitag der SPD, auf der Siegmar Gabriel wohl eine lange Rede hielt, aber seine Aussagen sich nicht besonders…
Mehr Lesen

Scheißhausparolen, wohin man schaut

Das ‘neue’ Arbeitslosengeld II, auch Hartz IV genannt, wirft seinen langen Schatten voraus und bewegt landauf,, landab die Gemüter und doch wird diese ‘Errungenschaft’ noch sehr lange die Gemüter bewegen, denn ein neuer Verfassungsbruch ist schon mächtig in Arbeit. Da…
Mehr Lesen

Die SPD agiert nicht, sie reagiert

“Gabriel: Wer sich nicht integrieren will, muss gehen” – Mit solchen Aussagen gewinnt man ein paar Unverbesserliche, aber keine Wahl. Bei Stuttgart 21 sind sie die Umfaller, zuerst dafür, dann dagegen. Rot-Grün und Grün-Rot Was, wenn bald der Kellner kocht? Für…
Mehr Lesen

So nicht, Herr Dummschwätzer

20.09.10| Integrationsdebatte Gabriel droht Migranten mit Polizei und Bußgeldern   Deutliche Worte von Sigmar Gabriel: Wer Integrationsangebote dauerhaft ablehne, habe in Deutschland nichts verloren, so der SPD-Chef. Foto: dpa/DPA Sigmar Gabriel hat bei seinem Parteikollegen Sarrazin gelernt: Nun fordert auch er ein konsequentes Vorgehen…
Mehr Lesen

Dass war kein Rücktritt, dass war Abkassieren

Jetzt, da dieser Nasenbär auf sein Amt verzichtet und ‘alle’ Aufatmen, dass nicht noch mehr dreckige Wäsche in der Öffentlichkeit gewaschen werden muss, wird sich die ganze Aufregung sehr schnell legen und die entfachten Diskussionen werden wieder einschlafen. Garantiert. Und…
Mehr Lesen