Schlagwort Archiv: #sozialkill

Drei Wahlen

Die Parteienlandschaft wird an diesem Sonntag, den 13.3.2016, kräftig aufgemischt. Die unappetitliche kackbraune Soße wird uns auf lange Zeit den Appetit auf Politik versauen. Und schon macht der SPON den Anfang, darauf hin zu weisen, dass der Sozialstaat in gefährliche…
Mehr Lesen

Auf ein Wort … oder zwei oder drei …

Geschichte wiederholt sich, auch weil der Mensch sich nur sehr schwer selbst ändert. WIR sind Gewohnheitstier. Aber zuerst mal ein Video von Christoph Sieber: Und da dies nicht das Einzige aus dem Netz ist, was ich so in den letzten…
Mehr Lesen

Sag es über das Radio?

Nicht immer sind Radio-Reporter zur Hand, um sich mal so richtig den Frust von der Seele zu reden. Deutsche Wirklichkeit im Amt, Im Job-Center? Deutsche Wirklichkeit des gelebten #sozialkill? Begriffe wie “kafkaesk” sind da gar nicht so sehr von der…
Mehr Lesen

Sieben Monate Stillstand

Die sogenannten ‘tollen’ Tage sind vorbei. Ich schlage schon mal drei Kreuze. Heute, am Aschermittwoch, wird es noch einmal einen verbalen Schlagabtausch geben im politischen Lager (Franz Josef und Bayern lässt grüßen), der sich wie üblich außerhalb der Normen bewegt,…
Mehr Lesen