Schlagwort Archiv: Sozial-Kill

Für die SPD ist die große Koalition ‘alternativlos’, …

… auch wenn sie dies mit Zähnen und Klauen gegenüber den Bürgern verneinen werden, denn Peer Steinbrück ist nicht umsonst in den USA. Der ‚große’ Bruder steht selbst im Wahlkampf und €uropa ist noch immer ein Protektorat der sogenannten großen…
Mehr Lesen

Machbare Politik und ein gesundes Maß an Egoismus

Noch einmal ein Hinweis an UNSERE geschätzten LeserInnen: Die blauen LINKS sind oft wichtige Beiträge, welche mich zu diesem und auch anderen Beiträgen animiert haben, deshalb der Hinweis, dass sie es mehr als verdient haben, auch Beachtung zu finden. Liest…
Mehr Lesen

Sozial- und Krisen-Debatte??? – Scheiß drauf, uns gehts doch gut, oder etwa nicht?

Seit ca. drei Monaten wird in diesem Land über eine sogenannte Causa Wulff debattiert: Heute 10:52 von alterknacker Ein Peanuts-Schmarotzer? Zitat von Richard.M Was mich an der ganzen Chose inzwischen am meisten ärgert, ist, dass Wulff anscheinend noch nicht mal…
Mehr Lesen

#Hartz IV – … und eine wirklich abstruse Situation

Zuerst habe ich ja heute früh noch zwei andere Beiträge hier im NET gelesen, die sich auf noch viel krassere Weise mit dem Thema SOZIAL-KILL beschäftigen, wie man vom Eifelphilosophen und im SPON nachlesen kann, bis ich bemerkte, dass ein…
Mehr Lesen

Personenkarussell – und wo bleiben die Inhalte?

Der Wahltag zur Bundestagswahl 2013 rückt immer näher und die Parteien platzieren sich. Vier Parteien kann der FIWUS schon mal generell für eine Wahlempfehlung ausschließen, denn diesen Parteien geht es schon lange nicht mehr um die Menschen in diesem Land….
Mehr Lesen

Alles nur menschlich???

Es sind nur zwei Fragesteller zugelassen, King Wulff hält Hof und erklärt sich??? seinen Untertanen. “… ich weiß, dass ich nichts unrechtes getan habe, obwohl nicht alles richtig war.”

Hey, ihr da OBEN, verscheißern können wir uns auch alleine

Als erstes für alle NEU-Leser im FIWUS; alle blau hervorgehobenen Worte sind Links zu anderen Seiten, in welchen Hintergrundinformationen genauer nachgelesen werden können. Montag, 02.01.2012. In Berlin ist noch keine Sau bereit, den breiten Arsch aus dem Bett zu bewegen,…
Mehr Lesen

BRD=Billiglohn-Land, verscherbelt an die Lumpenelite

Seit der AGENDA 2010, ausgerufen von einem sogenannten Sozialdemokraten namens Gas-Gerd, wurde Deutschland mehr als merklich durch den SOZIAL-KILL umgebaut und auch wenn die Mehrzahl der Arbeitnehmer rummaul(t)en, dagegen gekämpft haben nur wenige und sie haben den Politikern damit geradezu…
Mehr Lesen

Gastbeitrag zu sogenannten ‚christlichen Gewerkschaften‘ und einer ‚angedachten‘ Amnestie

Es war ein klares Urteil. Das BAG hatte letztes Jahr festgestellt, dass die christliche Gewerkschaft CGZP nicht tariffähig ist. Sie haben mit den Zeitarbeitsfirmen Gefälligkeitstarifverträge abgeschlossen und somit die Löhne noch weiter nach unten gedrückt.

#Hartz IV – … und sein Namensgeber in knapp 45 Minuten

Dieser Beitrag wurde HIER übernommen, da die Plattform ein generelles Einverständnis gegeben hat und WIR im FIWUS teilen auch gerne.