Schlagwort Archiv: Schulden

Lösung der Finanzkrise …

Eine Fiktion – Oder könnte es so funktionieren? Aufgeschrieben von Martin Schnakenberg Kurz vor dem Wahltag zum 18. Deutschen Bundestag habe ich noch eine kleine Geschichte, die, so hoffe ich, zu einer Diskussion führen könnte. Die Urheberschaft der folgenden Geschichte…
Mehr Lesen

Welche Laus haben wir uns da in den Pelz gesetzt?

Deutschland in einer Führungsrolle? Einen “Führer” hatten wir doch schon einmal und der war schon einer zu viel. Weltmacht Deutschland, allein dieser Gedanke jagt mir mehr als kalte Schauer über den Rücken. Das wir als Deutsche wirtschaftlich in vielen Bereichen…
Mehr Lesen

Joseph Alois Schumpeter und die Kapitalismus-Maschine

Gefunden hab ich diesen Namen und diesen Begriff in einem Beitrag der ZEIT. Es ist kein einfacher Beitrag und ich musste auch wieder einmal Wikipedia bemühen, denn der Name Schumpeter war mir bis heute nicht bekannt, aber er sollte es…
Mehr Lesen

Schade, dass der Schuldturm abgeschafft ist

Gut, dass ich keine etablierte Zeitung herausbringen muss, diese Sommerlöcher sind furchtbare Vertiefungen im täglichen Einerlei von Finanz-Krisen und eigentlich stinklangweiligen Politik-Nachrichten, von noch langweiligeren Politikern fabriziert. Politiker mit Weitblick, auch Visionen genannt, sind weit und breit nicht zu sehen,…
Mehr Lesen