Schlagwort Archiv: Satire

Gastbeitrag – Oberham und die Toleranz

Toleranz und Weltoffenheit? Veröffentlicht am September 20, 2012by oberham …. kann sich manchmal auch ganz schlicht im persönlichen Verzicht offenbaren. Einige mögen die Leute von Hebdo als besonders mutige Kämpfer für die Meinungsfreiheit und den Kampf gegen die dumpfe und…
Mehr Lesen

Papa, Matze hat gesagt … – Heute: Farbenlehre (?)

Eine Satire von Martin Schnakenberg Ich konnte es einfach nicht lassen und musste noch eine klitzekleine Vater-Sohn-Geschichte schreiben. Wobei für diejenigen, die diese Gespräche zum ersten Mal lesen, gesagt werden muss: Der Vater ist ein Beamter des Landes und arbeitet…
Mehr Lesen

Satire: Wie sich die Dinge doch so gleichen…

Nee, ich will mich heute ja rein gar nicht beschweren. Ich wollte mir nur etwas Luft machen. Denn mein Fiddie, der ja wie ihr wisst, nicht nur mein Mann ist, sondern (psst) mitunter so’n oller Suffkopp …. ja, genau der,…
Mehr Lesen

Ein neuer Gastbeitrag vom Muskelkater

Vater und Sohn im Zwiegespräch Von Martin Schnakenberg . Es gibt Familien gleich welcher Art, da finden keine großartigen Gespräche mehr statt. Da wird nur noch belanglos herum gelabert, Hauptsache, man zeigt dem anderen, dass er noch beachtet wird. Wetter,…
Mehr Lesen

Eigentlich sind sie doch ganz nützlich

Deutschland hat ein Luxusproblem oder auch zwei oder sogar drei, UNS allen geht es zu gut, auch den ca. 7 Millionen sozial-staatlichen Kostenfaktoren. Hey, ihr 7 Millionen, würdet ihr bitte sofort aufhören, hier rum zu krakelen, nur weil der Staat…
Mehr Lesen

Von “Alpha Centauri” auf ein Internat auf der Erde

Sex-Gespräche im Internat normal Gespräche über Sex gehören nach Ansicht des Landgerichts Coburg zum Internatsleben dazu. Das Landgericht Coburg urteilte, dass derartige Gespräche kein Grund seien, einen Vertrag mit sofortiger Wirkung zu kündigen. Die Mutter einer elfjährigen Schülerin muss deshalb…
Mehr Lesen