Schlagwort: Rentenreform

Hingeschaut – Nr. 1

Dies ist eine neue Kolumne, die mir eigentlich schon viel früher hätte einfallen müssen, aber was spät kommt, muss ja

Weiterlesen

Die Rente und das Pfeifen im Walde durch die SPD

Der SPD geht der Arsch auf Grundeis, wenn sie sich ihre Umfragewerte an schaut. “Ich bin der festen Überzeugung, dass

Weiterlesen

2012 – Wer heuer 65 wird …

Liebe Rentnerinnen und Rentner, liebe Mitleidensgenossen, aufregen bringt schon mal gar nichts, außer einen zu frühen unfreiwilligen ‘Abgang’.

Weiterlesen

Wir Rentner, als politische Spielbälle immer willkommen

Wir Rentner sind wertvoll. Besonders als Wähler. Unsere Stimme bei Wahlen hat inzwischen ein deutliches Gewicht. Dass ist erst einmal

Weiterlesen

Der ‘unmenschliche’ Faktor?

Alt werden und sein wird immer mehr nur noch als Kostenfaktor gesehen, Leben in seiner ursprünglichen Form hat wohl keine

Weiterlesen

Zahlen, nichts als Zahlen – Der Mensch hinter den Zahlen zählt nichts

Und wieder schlägt das ‘gewaltige’ Wort “alternativlos” unbarmherzig zu, die Statistiker hängen hechelnd an ihren Computern, um ja günstige Statistikzahlen für die

Weiterlesen

Antreten zum Ableben? – Nicht mit ‘uns’

Wurde noch vor hundert Jahren die Familie inklusive der Alten als besonders hohes Gut behandelt, so hat sich der Zeitgeist um 180 Grad gedreht. Wo früher jung und alt sich bestens ergänzten und im Endeffekt von einander ‘profitierten’, wird heute fast schon die Euthanasie gepredigt, die Alten nur noch als Kostenfaktor angesehen.

Diesen sogenannten Kritikern kann ich eigentlich nur zurufen:

Weiterlesen