Schlagwort Archiv: Religion

Dschihadisten??? – Kleine Bubis, welche es satt haben, an ihrem Computer nur virtuelles Blut zu sehen …

Mit Religion haben diese Massaker wirklich nichts zu tun, denn diese sogenannten Kämpfer sind es einfach leid, immer nur zuhause in ihren Kämmerlein am Joystick für den sogenannten echten Kick zu sorgen. Jetzt können sie im nahen und mittleren Osten…
Mehr Lesen

Goldschmied Fabian – Oder: Warum überall Geld fehlt

Aus: Wach auf, Deutschland Eine Artikelreihe von Martin Schnakenberg „Gib mir die Welt plus 5 Prozent“, sagte der Goldschmied Fabian, und damit beginnt ein Film mit knapp 50 aufschlussreichen Minuten über den grundlegenden Fehler in unserem Geldsystem und das grundlegende…
Mehr Lesen

“Soviel du brauchst” – Ideologie – religiös verbrämt

“Soviel du brauchst”. Seit Tagen jetzt sitze ich vor diesem Beitrag und komme einfach nicht zurecht mit diesem Motto. Die TV-Berichte gehen davon aus, dass es sich um eine ‘neue Bescheidenheit’ nach den christlichen Geboten handelt, ich persönlich bin nicht…
Mehr Lesen

Gastbeitrag – Oberham und die Toleranz

Toleranz und Weltoffenheit? Veröffentlicht am September 20, 2012by oberham …. kann sich manchmal auch ganz schlicht im persönlichen Verzicht offenbaren. Einige mögen die Leute von Hebdo als besonders mutige Kämpfer für die Meinungsfreiheit und den Kampf gegen die dumpfe und…
Mehr Lesen

Leben in Faulheit?

Eigentlich lautet ja die Grundsatzfrage im menschlichen Leben: Warum leben wir? Nur um zu arbeiten, nur zu schuften, bis zum Umfallen? Oder um einen Lenz zu schieben? Fragen dieser Art sind so alt wie die Menschheit insgesamt und die Philosophen…
Mehr Lesen

Gott im Spiel

Glaube und Frömmigkeit als Game-Blockbuster? Realitäten einfach ausblenden per Knopfdruck auf der Spielekonsole? Mir sind die Fernsehbilder über dieses katholische Jugendtreffen in Madrid noch bestens in Erinnerung, aber auch die Reden zum Auftakt des amerikanischen Wahlkampfs, wo auch ein sogenannter…
Mehr Lesen

Glaube – Gott, Götter und Gottheiten?

Der Islam ist böse. Sagen viele Christen, die von Religionen nur wenig oder keine Ahnung haben. Das Christentum ist böse. Sagen viele Muslime, denen es genau so geht. Dann sage ich jetzt, was ich von Religionen halte, nämlich in der…
Mehr Lesen

Nahost, Menschen, Religionen

Als man den Staat Israel ‘zuließ’, die Engländer und die Vereinten Nation waren nicht ganz unbeteiligt, konnten die Palästinenser entweder ruhig zu schauen oder sich wehren und sie hatten damals kurz nach dem 2. Weltkrieg ziemlich schlimme ‘Verbündete’ Israel ist…
Mehr Lesen

Mauern

Als die Berliner Mauer fiel, atmete die ganze Welt auf. Der kalte Krieg zwischen Ost und und West war zu Ende, … dachten wir alle. Aber die Mauern in den Köpfen von Menschen sind offenbar viel schwerer einzureißen, denn diese…
Mehr Lesen

Wikileaks – sind die ‘Enthüllungen’ der Weisheit letzter Schluss?

Brauchen wir die Adjektive, mit der amerikanische Baumschüler deutsche und andere Politiker bezeichnen? Wer allein auf solche Sprüche aus ist, kann auch bei UNS diverse Bezeichnungen besonders für unsere Edel-Polit-Riege finden, wir haben da recht wenig Hemmungen, denn noch gibt…
Mehr Lesen