Schlagwort Archiv: Protest

Am 18.01.2012 ist der FIWUS aus Solidarität nicht erreichbar

Gegen SOPA, für ein freies Internet, gegen Schnüffelsoftware, egal, vom wem sie auch kommt. SOPA ist Protest nicht nur von Seiten im Internet. SOPA wird sich auswirken. Die ’wichtigsten Seiten’ werden einen Tag nicht erreichbar sein, man kann es hier nachlesen….
Mehr Lesen

“Occupy Frankfurt” – der berühmte Satz mit X, das war wohl nix

In Frankfurt am Main haben mehrere hundert Menschen gegen die Macht der Banken und die Finanzkrise protestiert. Quelle: Hier weiterlesen Klickt man auf diese Schlagzeile, weil man sich für mehr Informationen interessiert, wird nur in den ersten Sätzen von „Occupy…
Mehr Lesen

Machen sich die Medien jetzt schon in die Hose?

Die Medien öffnen mal wieder alle Klischee-Schubladen, denn zumeist anders als in Schubladen können die meisten wohl nicht Denken. Dabei gibt es mehr kritikwürdiges als nur der Kapitalismus, aber das würde ja die Vorgabensformeln der Machteliten sprengen, welche diese Formeln…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Eine ‘unheilige’ Arroganz, auch in den Medien

Wie die Wall Street ihr Spielzeug verliert by markusgaertner on 05/10/2011 Der Pessimismus, ja Hohn gegenüber den Wall Street-Protestlern ist mit den Händen greifbar. Sie hätten keine klar umrissenen Ziele, seien zu schlecht organisiert und würden auch die Wall Street…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Umverteilungsmonopoly?

Was geht noch? Erstellt am August 8, 2011 von oberham Läuft noch eine weitere Runde im Umverteilungsmonopoly? Könnten die Staatschulden nicht nochmal um jeweils 50% steigen? Mit entsprechend höheren Risiken – damit höheren Zinsen? Wohin soll das führen? Verdopplung der…
Mehr Lesen

Der Abo-Sender SKY mit Stasi-Methoden

Eigentlich völlig lachhaft, aber leider lacht keiner mehr, wenn er/sie den Beitrag im Spiegel gelesen hat, denn diese Methoden erinnern doch an deutsche ‘Vergangenheiten’, die so NIE mehr auftauchen sollten, aber den Denunzianten von nebenan gibt es immer noch, auch…
Mehr Lesen