Schlagwort Archiv: Polizeigewalt

#Blockupy – Wenn sogenannte ‘Staatsgewalt’ sich mehr als lächerlich macht, …

…  dann hat der Bürger und Wähler eigentlich keine andere Möglichkeit, als auf seine Art die Konsequenzen zu ziehen und und die Verantwortlichen, besonders aus den Reihen der Politik, genau da hin zu schicken, wo Idiotie wirklich hin gehört.

Gastbeitrag zu Spanien – #nonosvamos

Demokratiebewegung in Europa, wo eigentlich jeder glaubt, in einer Demokratie zu leben, mit solchen Widersprüchen müssen sich die europäischen Regierungen jetzt schnellstens auseinander setzen, denn nicht allein Nordafrika und der nahe und mittlere Osten geht gegen die eigenen Regierungen auf…
Mehr Lesen

S21 – Der Monitor-Bericht über den schwarzen Donnerstag

Hier anschauen: http://www.wdr.de/tv/monitor/ (Dieses Video steht wahrscheinlich nur eine Woche zur Verfügung.)

S21 – Eine ‘Expertenmeinung’

Interview mit Polizeiwissenschaftler „Die Politik wollte diesen Konflikt“ Stefan Kister , veröffentlicht am 02.10.2010 Foto: Rothe Stuttgart – Der Konflikt um das Bahnprojekt ist eskaliert. Schuld daran war nicht die Polizei, sondern der harte Kurs der Landesregierung, sagt der Polizeiwissenschaftler…
Mehr Lesen

S21 – die Mappustäuschung?

Der Protest gegen Stuttgart-21 wird für Schwarz-Gelb in Baden-Württemberg immer bedrohlicher. Ministerpräsident Mappus fährt zweigleisig: Er zeigt sich freundlich, spricht sogar von Veränderungen an dem Projekt. Zugleich werden am Bauplatz Zäune errichtet, um Demonstranten abzuschrecken. Hier weiterlesen Das Rascheln im…
Mehr Lesen

Sonderausgabe – AlterKnackers Presseschau – zu Stuttgart21

Diesmal enthalte ich mich jeglicher subjektiven Kommentare, die Berichte und Bilder sprechen für sich. Hier im SPIEGEL Hier die SÜDDEUTSCHE Hier die Rheinische Post Hier die Frankfurter Rundschau

Operative Hektik ersetzt geistige Windstille

Die Ultima Ratio von christlich und konservativ: brutalste staatliche Gewalt. Danke Frau Merkel und Herr ‘Gauleiter’ Mappus. Die Gegner und Demonstranten gegen Stuttgart21 wollen nur (künstlich) gewachsene Natur verteidigen, welche auch unsere Politfuzzys geschworen haben, zu bewahren. Noch vor ein…
Mehr Lesen