Schlagwort Archiv: Politik

Atommüll in Privathand?

Privatisierung der Atom-Endlager? Die Bundesregierung trifft nach Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ Vorbereitungen für die Privatisierung der geplanten Atommüll-Endlager. Laut Entwürfen für das Atomgesetz solle das Bundesumweltministerium die Wahrnehmung seiner Aufgaben „ganz oder teilweise an Dritte übertragen“ können. Der Bund wäre…
Mehr Lesen

Krawatte schlägt Gerechtigkeit

VW-Korruptionsaffäre Lustreisen und ein Lamborghini 21.09.2010, 15:50 2010-09-21 15:50:04 Verurteilung der letzten Schlüsselfigur im VW-Skandal: Die Strafe für den ehemaligen Skoda-Personalvorstand Helmuth Schuster fällt milder aus als vorgesehen. Bestechlichkeit, Untreue und Beihilfe zum Betrug: Der Ex-Skoda Personalvorstand Helmuth Schuster ist…
Mehr Lesen

Der vielstimmige Chor zu Hartz IV in den Medien

Die Kakophonie ist unglaublich, die meisten schreiben wohl von einander ab, aber eine einheitliche Linie ist doch nicht zu erkennen, selbst wenn die Fakten die Gleichen sind. Und alle übernehmen die gleichen falschen Zahlen zum Beispiel zur Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS)…
Mehr Lesen

Strahlung – ALLES durchdringend

Sie reden die ganze Zeit über Geld und Milliardenbeträge, als wäre das Atomgeschäft nur unter kaufmännischen Gesichtspunkten zu sehen. WO BLEIBT DIE SICHERHEIT FÜR DIE BEVÖLKERUNG? Seit Jahrzehnten haben wir jetzt die Kernenergie, aber immer noch keine Lagerstätten für den…
Mehr Lesen

Die Monster der Zukunft

Langeweile resultiert für mich aus Bildungsresistenz, wer sich bildet, hat immer Ausweichmöglichkeiten allein schon im Denken. Natürlich kann das nicht allgemeingültig sein, aber das Grundprinzip stimmt für mich. Wer schon als Kind von Bildung ferngehalten wird, lernt nie die vielen…
Mehr Lesen