Schlagwort Archiv: Politik

AlterKnacker`s Streiflicht Nr. 13 – Vielleicht kann ich mir irgend wann selbst vergeben …

Wer den FIWUS bisher gelesen hat, konnte sich fast immer darauf verlassen, dass die Worte und Sätze in regelmäßiger Unregelmäßigkeit wenigstens einigermaßen aktuell waren, zumindest, wenn es um Beschreibungen der politischen Umstände ging. Seit dem 24.09.2017 wird aber Deutschland nicht…
Mehr Lesen

#GroKo – und die künftigen Auswirkungen … ?

Ich könnte mich ausschütten vor Lachen. Es ist fast schon ein Ritual, wie die Gewerkschaftsvertreter ihre Tarifforderung mit dem Fachkräftemangel verbinden und dazu den Nachholbedarf gegenüber der Privatwirtschaft anführen. „Wenn die Arbeitgeber den öffentlichen Dienst nicht vor die Wand fahren…
Mehr Lesen

Miete in Calw – Mietwucher?

Erst mal etwas Grundsätzliches; es gibt jetzt über einen längeren Zeitraum keinen ausgeglichenen Wohnungsmarkt mehr. Vermieter können exorbitante Mieten verlangen und den Staat interessiert das nicht die Bohne. Deutschland ist nun mal ein Land, in dem Mietwohnungen ein Normalzustand sind…
Mehr Lesen

Hätte – wäre – wollte – ? … Deutschland braucht wohl doch mal ein Wunder … ?

Es ging um Sondierungen, nicht um echte Verhandlungen hin zu einer Koalition. Hinzu kommt eine Komplettverweigerung. Kindergartenatmosphäre in politischen Berlin. Die Gesamtopposition aus SPD, Linke und AfD werden jetzt noch kleiner aussehen, als sie jetzt schon sind. Es gibt jetzt…
Mehr Lesen

Beitrag ohne Überschrift oder Schlagzeile … mir fällt einfach nicht gescheites ein.

Eine Partei der Verlierer wird jetzt sogar von den sogenannten ‘konservativen’ Medien hofiert. Solch einen Jubelartikel habe ich eigentlich noch nie in der FAZ gelesen, was rauchen die da? Mein Kommentar dort konnte gar nicht anders ausfallen: Dafür braucht es…
Mehr Lesen

Paket- und Warenzustellung – Ein harter Arbeitsalltag …

… aber nicht nur dies; dieser Arbeitsplatz ist inzwischen schon lange auch ein mies bezahlter, dank Politikern wie Gerhard Schröder, Wolfgang Clement und Franz Müntefering von den so genannten Sozialdemokraten. Zusteller in Deutschland, ein Horrorjob. Und doch boomt diese Branche…
Mehr Lesen

Rückblicke und Aussichten

Manchmal wird es mehr als vorgesehen … Von Dumpfbacken und Flitzpiepen Wenn ich einen anderen Menschen ein “Arschloch” nenne, kann ich wegen Beleidigung verklagt und bestraft werden. Dabei ist es nur ein Begriff aus zwei zusammengesetzten Hauptwörtern. Allein schon Sprache…
Mehr Lesen

Im Internet kann man nicht so leicht ‘Bücher’ verbrennen, Herr de Misere …

… aber als sogenannter Bundesinnenminister glaubt er wohl, über dem Gesetz zu stehen. Grundgesetz für die Bundesrepublik DeutschlandArt 5 (1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus…
Mehr Lesen

Die Ökonomie einer Absage

Inge wird am Freitag, den 14.07.2017 aus dem Krankenhaus in Karlsruhe entlassen und 2 Tage vor diesem Termin passiert dann so etwas: Hi Jonny Hilf Dir selber, dann hilft Dir Gott – sozusagen, oder auch nicht. Die Diakonie können wir…
Mehr Lesen

Auch der Koloss von Rhodos fiel irgendwann um

Der Koloss von Oggersheim musste das gleiche Schicksal teilen und fast 20 Jahre nach seiner Demission wird noch einmal ein ziemlich ‘Bohai’ um seine Person gemacht, aber er bekommt halt nichts mehr mit. Auch ein Helmut Kohl geht den üblichen…
Mehr Lesen