Schlagwort Archiv: Philosophie

Gastbeitrag: Albert auf ‘fremden’ Pfaden

Quelle: Warum Sozialismus?- „Why Socialism“ von Albert Einstein Warum Sozialismus? [Das folgende Essay „Why Socialism“ gehört sicherlich zu den unbekanntesten Arbeiten Albert Einsteins. Die Tatsache, dass sich Einstein einen Großteil seines Lebens als Sozialist verstand und gegen Faschismus und Krieg…
Mehr Lesen

Wir haben eigentlich alle keine Wahl (mehr)

Wenn man sich um 06:20 Uhr am heiligen Sonntag hinsetzt und sich überlegt, warum die SPD im derzeitigen Wahlkampf auf keinen grünen Zweig kommt, dann ist man entweder ein total gefrustetes Parteimitglied oder aber wie ich zum Beispiel, nur ein…
Mehr Lesen

Hurra – Fernseh-Bashing ist angesagt

Dass ein Philosoph keine Glotze braucht, kann ich mir schon gut vorstellen, er hat ja seine sogenannte Phantasie und sein Gehirn, um in dieser Phantasie sogar virtuell darin spazieren zu gehen. Ihm kommen die Ideen für seine Ergüsse, welche er…
Mehr Lesen

“Mutti”, die Konservativen, die Energiewende … und ich

Das Springer-Blatt, die WELT, motzt gegen unsere Regierung. In diesem Fall gegen die Energiewende. Die Töne in den Medien werden immer schärfer, auch vom politischen Gegner. Nur bei dem ist so was eigentlich relativ normal, zumal wir ja schon wieder…
Mehr Lesen

Integration – ein oft gebrauchtes Wort und vielfach missverstanden

Wir leben fast ausschließlich nur noch von Schlagwörtern und so mancher Leser ist dann der Meinung, wenn er sich nur genug damit ‘füttert’, er könnte dann mit reden. Aber dabei ist es wie mit dem fast-Food, diese Schlagwörter sind schnell…
Mehr Lesen

Wenn es nur noch um ‘Geld’ geht

In einer Demokratie soll das Volk der Souverän sein und seine Vertreter in die Politik und die Regierung schicken. Tatsache ist aber, dass diese Vertreter sehr schnell ein Eigenleben vorbei an ihren Wählern leben und diese sehr schnell vergessen. Die…
Mehr Lesen

Der Gott ‘Konsum’

Gerade gehört im TV, wenn ich was sehen will, muss ich mich vom Computer abwenden. Der Konsum weltweit läuft gut. Immer wieder müssen die Flachbildfernseher als Schlagwörter herhalten, als wenn sie was verbotenes wären. Sind sie aber nicht, denn rein…
Mehr Lesen

Der Papst: Menschenwürde und Gerechtigkeit wirklich für alle?

Der Papst ist in Deutschland, immerhin kommt er auch aus diesem Land, es gibt Freude und Wut darüber und er hat im Bundestag gesprochen. Diese Rede war philosophisch, Aktualitäten kamen in der Rede nicht vor, aber der Beginn mit Salomon…
Mehr Lesen

Für wen lohnt sich Schuften, bis zum umfallen?

Zuerst sage ich mal klipp und klar: FÜR NIEMANDEN. Wenn ich dann Aussagen lese, die genau das Gegenteil sozusagen behaupten, und dass auch noch von einem Psychologen, dann kann ich mir nur noch an den Kopf fassen und diesen Menschen…
Mehr Lesen