Schlagwort Archiv: Peer Steinbrück

Der gefragteste Mann in Deutschland

Ein Hochzeit soll vorbereitet werden, doch noch ist nicht klar, wer denn überhaupt der Bräutigam sein soll. Zur Auswahl stehen immer noch zwei Farben und die Braut, ganz ‘schwarze Witwe’, hat sich wohl erst einmal in ihr Nest verkrochen und…
Mehr Lesen

93,45% und acht Minuten Applaus – die SPD hat nen Kandidaten

Scherz am Rande: “Die Zahl könnte Orientierung für die Wahl im Herbst 2013 sein”. Das lächerliche Zählen der Ovationsminuten ist so wenig hilfreich, wie die Höhe der Zustimmungsprozente als Orakel für die Schwächen oder Stärken des Kandidaten zu beschwören. Genau…
Mehr Lesen

Jakob Augstein – der Widerspruch im Widerspruch

Jahrgang 1967 gegen Jahrgang 1947 oder auch umgekehrt. Und ob es nur ein “gegen” oder auch ein “zusammen” in solch einer Konstellation gibt, habe ich bisher noch nicht heraus gefunden. Unterschiedliche Alter und Biographien auch in einer ähnlichen Ideologie können…
Mehr Lesen

Der “neue” Anlauf … zum Totalabsturz?

Das Leib- und Magenblatt der Konservativen in diesem Land ist die FAZ und die schießt sich schon mal ein auf den neuen Kandidaten der Sozial-Kill-Partei wie wahrscheinlich hunderte von Freizeit-Journalisten aus der Bloggerszene. Viele Leser und Wähler können dies nachvollziehen….
Mehr Lesen

Für die SPD ist die große Koalition ‘alternativlos’, …

… auch wenn sie dies mit Zähnen und Klauen gegenüber den Bürgern verneinen werden, denn Peer Steinbrück ist nicht umsonst in den USA. Der ‚große’ Bruder steht selbst im Wahlkampf und €uropa ist noch immer ein Protektorat der sogenannten großen…
Mehr Lesen