Schlagwort Archiv: Oskar Lafontaine

WIR Rentner sind mal wieder die Gekniffenen, …

… aber dieses Thema steht heute nicht allein auf der ‘Agenda’ des FIWUS. Fakt ist, die Rentenkassen sind gut gefüllt. Dass weckt schon mal Begehrlichkeiten bei Politikern mit ‘klebrigen’ Fingern. Und die werden dann sogar richtig ‘kreativ’. Der nächste Fakt…
Mehr Lesen

Altmännerphantasien?

Als ich am 15.Mai diesen Beitrag schrieb, war ich noch ganz fest davon überzeugt, dass Oskar Lafontaine die Linke wieder aus dem Jammertal führen kann, denn linke Politik hat dieses Land inzwischen bitter nötig. Auch ich selbst bin, wenn man…
Mehr Lesen

Oskar und die Medien, oder …

  … wie wird die Linke wieder schlagkräftig? Könnte es sein, dass Oskar medial unbeliebt ist? Eigentlich sollten die Medien ja froh sein, dass es ihn überhaupt gibt, denn er ist halt immer auch gut für Schlagzeilen, welche nicht so…
Mehr Lesen

Ein Rennpferd wird nicht gleich zum Ackergaul, …

… nur weil es sich gesundheitlich vergaloppiert hat. Und die LINKE braucht nun mal diesen Galopper, der schon einiges an Siegen eingefahren hat und ganz besonders seinen Intellekt und auch seine wirtschaftliche Kompetenz. Oskar Lafontaine ist Vollblutpolitiker, war es schon…
Mehr Lesen

Geht es nicht eine Nummer kleiner …

… und dafür glaubhafter? Linke-Führung will «Menschen da abholen, wo sie sind» Hannover (dpa) – Verstaatlichung in großem Stil, Verbot von Auslandseinsätzen und Regierungsbeteiligung nur unter bestimmten Bedingungen: Das sind nur einige umstrittene Punkte aus dem Entwurf für ein Programm…
Mehr Lesen