Schlagwort Archiv: Nicht-Regierung

Systemrelevant – Banken oder Menschen?

“Systemrelevant”, dieses Un-Wort von einer Kanzlerin ist inzwischen zum sogenannten Markenzeichen einer Krise geworden, die sich eigentlich schon verselbstständigt hat. Sitzen fünf verschiedene Politiker zusammen, haben sie mindestens 10 Meinungen dazu, wohlgemerkt MEINUNGEN, denn Lösungen haben sie keine. Wie auch,…
Mehr Lesen

#Hartz IV – Ein erneuter Schlag ins Gesicht

Das Datum 09.02.2010 ist jedem Hartz IV-Empfänger noch in Erinnerung, wenn auch meist nicht mit ‘beglückenden’ Gedanken. Dort hatte dieses Gericht eine Frist gesetzt, welche vom Gesetzgeber in Berlin schon mal gar nicht ernst genommen wurde, denn diese Frist wurde…
Mehr Lesen

Zu diesem Beitrag … UPDATE, und der Link ist berichtigt

… brauche ich eigentlich nichts mehr hinzu zu fügen, denn die Aussagen sprechen für sich. Alles, was sich die Politik zur Zeit zur €uro- und Finanzkrise ausdenkt, ist Makulatur.

AlterKnacker`s Presseschau Nr.44

Heißt es eigentlich Götterdämmerung oder Göttinnen-Dämmerung, wenn man Angela Merkel in diesen Begriff mit einbezieht? Aber eigentlich ist die mir so etwas von Wurscht, solange am Ende das endgültige Verschwinden dieser Kanzlerin mitsamt ihrer schwarz-gelben Koalition steht.

‘Vorbildliche’ Politik?

Vorbilder sind die Politik-Vereine, auch Parteien genannt, in Berlin und wer sich an solchen Vorbildern orientiert, braucht sich auch nicht zu wundern, wenn in einer Demokratie das sogenannte Volk ab einem gewissen Zeitpunkt die Lust an Politik verliert und zum…
Mehr Lesen

Die Keule als Waffe – ich werde Keulenschnitzer

Als wir noch als Teutonen durch die heimischen Wälder streiften, auf der Suche nach Wildschweinen und Römern, war eine gut geschnitzte Keule ein wirklich wertvoller Besitz, denn nicht jeder war in der Lage, solch ein Gerät herzustellen. Die Benutzer mussten…
Mehr Lesen

Schwarz und Rot gegen Grün – der ‘neue’ Buhmann wird gejagt

‘Hexenjagden’ haben wieder Konjunktur. Traditionen müssen ja gepflegt werden, besonders wenn man konservativ denkt und handelt und bewahren und beschützen ist in ‘Betonköpfen’ besonders fest verankert. Damit wird Deutschland dann besonders gut und schnell und auch innovativ voran kommen, das…
Mehr Lesen

Die Sicht auf Deutschland ist mehr als getrübt

Wenn man Frau Merkel glaubt, sind bei uns schon südeuropäische Verhältnisse eingetreten und auch die Arbeitszeiten haben sich dem entsprechend angepasst. Dazu passt aber nicht, dass bei uns die Wirtschaft boomt und wir wieder auf dem Weg zum Exportweltmeister sind,…
Mehr Lesen

Money first, Safety second

Merkel und Co. in der Atom-Falle. Die Auswirkungen der Katastrophe in Japan hat die Diskussion um die Verlängerungen der Laufzeiten von AKWs auf breiter Front entfacht und wird die nächsten Wahlen in Deutschland bestimmen. Beten hilft hier nicht mehr, aber…
Mehr Lesen

AlterKnacker`s Presseschau Nr.34 (Hartz IV-Sonderausgabe)

Schon sehr frühzeitig zeichnete sich gegen Ende letzten Jahres bei den Hartz-Verhandlungen ab, dass die Nicht-Regierung mit dem Wissen um die Wahlen 2011 keinerlei Interesse hat, diese Verhandlungen auch zu einem schnellen Abschluss zu bringen. Die ersten 3 Beispiele sind…
Mehr Lesen