Schlagwort Archiv: Lohnentwicklung

Zweitjob – zu Tode schuften für die Demographie

“In Arbeit und Brot”, was waren das noch für Zeiten. “Fordern und Fördern” aus der Agenda 2010 war, wie so oft, gut gemeint, aber mehr als miserabel umgesetzt oder auch überhaupt nicht. Vom sogenannten “Fördern” konnte auch noch nie wirklich…
Mehr Lesen

Die Werbung schleicht

Ich lese die Schlagzeilen bei Google und Yahoo. Sagt mir ein Beitrag aus meinem Bauchgefühl heraus zu, verlinke ich die Quelle. Mich interessieren ‚Produkte‘ nur insoweit, als sie mir technisch zusagen. Also, wenn ich einen Computer suche, dann interessieren mich…
Mehr Lesen

Jubel, Trubel, Heiterkeit, nur nicht bei allen

Löhne im Sommer real um 1,3 Prozent gestiegen (AFP) – Vor 2 Stunden Wiesbaden — Der Wirtschaftsboom in Deutschland macht sich langsam im Geldbeutel der Beschäftigten bemerkbar (so langsam, dass ich mir gar nicht ausmalen mag, was die Lumpenelite in…
Mehr Lesen

Macht nur weiter so, …

… dann werdet ihr bald Geld mitbringen müssen, um einen Arbeitsplatz zu bekommen und zu behalten. Wann wacht der deutsche Arbeitnehmer endlich auf? 15.12.2010 Gehältervergleich der Industriestaaten Deutschland ist Lohnminus-Meister Werftarbeiter in Rostock: Deutschland ist Schlusslicht bei der Lohnentwicklung In…
Mehr Lesen

Eine Jubelorgie …

… wird wegen Rainer Brüderle und seiner Aufforderung, die Löhne zu erhöhen, nicht ausbrechen wie bei manchen Medien. 7. Oktober 2010, 11:33 Uhr Lohnerhöhungen: Bravo, Brüderle! Die Menschen sind wichtiger als der Markt. Wenn der Wirtschaftsminister zu dieser Erkenntnis fähig…
Mehr Lesen