Schlagwort Archiv: Lohndrückerei

Zweitjob – zu Tode schuften für die Demographie

“In Arbeit und Brot”, was waren das noch für Zeiten. “Fordern und Fördern” aus der Agenda 2010 war, wie so oft, gut gemeint, aber mehr als miserabel umgesetzt oder auch überhaupt nicht. Vom sogenannten “Fördern” konnte auch noch nie wirklich…
Mehr Lesen

Gastbeitrag zu sogenannten ‚christlichen Gewerkschaften‘ und einer ‚angedachten‘ Amnestie

Es war ein klares Urteil. Das BAG hatte letztes Jahr festgestellt, dass die christliche Gewerkschaft CGZP nicht tariffähig ist. Sie haben mit den Zeitarbeitsfirmen Gefälligkeitstarifverträge abgeschlossen und somit die Löhne noch weiter nach unten gedrückt.