Schlagwort Archiv: Linke

Sozialamt treibt Grundsicherungsrentner in endgültige Armut

In der Eider Region trampeln unsoziale Amtsstuben auf Gesetze, Urteile und Menschenwürde herum. Wie Bezieher von Grundsicherung kurzerhand abgestraft werden, wenn sie ihre sozialen Rechte einfordern. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Fachkräfte? Brauchen WIR nicht, die kosten doch nur Geld

Das ist der schon seit Jahre ‘gesungene’ Tenor, wenn es nach den Arbeitgebern und der Industrie geht. Die Herrschaften aus der Zeitarbeitsbranche, gemeint sind solche Typen wie Wolfgang Clement und Florian Gerster, haben sich an diesem Umstand echt gesund gestoßen….
Mehr Lesen

Der Tag nach der Wahl in NRW

Christian Lindner wird in den Medien schon fast heilig gesprochen und ich weiß wahrlich nicht, womit ein Verlierer so was wirklich verdient hätte und nach Satire schaut der Beitrag im STERN auch nicht aus.

Nach der Wahl ist vor der Wahl – auf 2013 wird es jetzt ankommen, für UNS alle

17:25 Uhr Wenn die Nichtwähler weiterhin an Zahl ansteigen, haben wir eine Demokratie einfach nicht mehr verdient. Klingt wohl sehr krass, ist aber wohl auch nicht anders zu interpretieren. Es ist wohl noch eine halbe Stunde bis zur Schließung der…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Quo vadis, Deutscher Bundestag?

Rederecht im Bundestag Vor kurzem wollten Union, FDP und SPD das Rederecht von Abgeordneten stärker einschränken. Sprechen sollten nur noch Abgeordnete, die den Fraktionen nach dem Mund reden. Nur wenn es den Fraktionen ins Konzept passt, sollten Abgeordnete von ihrem…
Mehr Lesen

Seltsame ‘Kraft’-Meierei

Ein Dummer schimpft den anderen Dummen dumm. SPD und Grüne lavieren sich in NRW durch eine Legislaturperiode, die sich irgendwann sehr schnell als Rohrkrepierer erweisen kann, nämlich dann, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Der wirkliche Verlierer wird die…
Mehr Lesen