Schlagwort Archiv: Karl-Theodor zu Guttenberg

#KTG–Ein totaler Bann ist intolerant

Wir im FIWUS haben den Baron in Gedanken und Beiträgen immer begleitet. Eine Zusammenfassung findet man HIER. Die Tatsache, dass er beschissen hat mit seiner sogenannten Doktorarbeit, lässt ihn wohl in den intellektuellen Kreisen zum Paria werden und durch diese…
Mehr Lesen

#Guttenberg – die Flucht vor sich selbst

Welcher Normalsterbliche kann es sich schon leisten, wenn er Scheiße gebaut hat, so einfach abzuhauen? Ich denke mal, nicht besonders viele, da hat schon das Strafrecht einige Hürden aufgebaut, um dies relativ einfach zu verhindern. KTG muss entweder einen besonderen…
Mehr Lesen

Darf man schon Lügenbaron sagen?

„Ich werde meinen Doktortitel ruhen lassen.“ „Ich werde meinen Doktortitel nicht mehr führen.“ „Ich bitte die Universität Bamberg, meinen Doktortitel zurück zu nehmen.“ Ja, was denn nun?

Abgeschrieben

Die Deutschen, die den Baron verehren, werden darauf vertrauen könne, dass ihr Idol sich entsprechend verhält und den Hut nimmt. Guttenberg ist ein Fan der USA. Gerade dort aber ist geistiger Diebstahl eine Todsünde, die von niemandem geduldet wird, weder…
Mehr Lesen

Das Horror-Szenario der Konservativen

Diese Spekulationen im Spiegel müssen ein wahrer ‘Wohlklang’ in den Ohren der Opposition haben. Ein CSU-Kanzler sollte der Horror für ganz Deutschland sein. Schon zweimal haben die Bürger und Wähler dieser Republik es verhindert, dass die CSU ihre jeweiligen Kandidaten in solch eine Machtposition manövrieren konnten. Aber noch leben wir in keiner Seifen-Oper, wo der Adelige am Schluss den Thron besteigt.

Karl-Theodor, so wirst du nie Bundeskanzler

Lockvogel-Serie Caritas-Mitarbeiter verschwindet nach „Tatort-Internet“-Folge 15.10.2010, 23:16 Von R. Deininger Die Caritas Würzburg ist entsetzt: Die Redaktion einer von Stephanie zu Guttenberg moderierten Sendung informierte den Verband fünf Monate nicht, dass ein Pädagoge Kontakt zu Minderjährigen suchte. Der Caritasverband Würzburg…
Mehr Lesen