Schlagwort Archiv: herrschende Klasse

Bange machen gilt nicht …

Schaut man am Neujahrsmorgen auf die Schlagzeilen der sogenannten etablierten Medien, bekommt man den Eindruck, “Nix genaues weiß man nicht”, aber wir sollen halt mal vorsichtig in Angst gehalten werden. Wäre ich persönlich Terrorist, würde ich mir in meinem Versteck…
Mehr Lesen

Machen sich die Medien jetzt schon in die Hose?

Die Medien öffnen mal wieder alle Klischee-Schubladen, denn zumeist anders als in Schubladen können die meisten wohl nicht Denken. Dabei gibt es mehr kritikwürdiges als nur der Kapitalismus, aber das würde ja die Vorgabensformeln der Machteliten sprengen, welche diese Formeln…
Mehr Lesen

Als Neutrum von der Wirtschaft geliebt und von den Frauen gehätschelt

Ein neuer Bericht attestiert Männern einen katastrophalen Gesundheitszustand. Familienministerin Schröder will das ändern und hat schon Ideen.

Konservativ sieht wie demokratiefeindlich aus

09.10.2010, 08:58 Uhr Aufmerksam sagt: „Der baden-württembergische Ministerpräsident Stefan Mappus sieht das umstrittene Bahnprojekt “Stuttgart 21” als Richtungsentscheid für Deutschland. „Es geht um die Frage: Kann ich in Deutschland auf Basis von Rechtssicherheit und Vertragstreue noch Projekte angehen?“ Herr Mappus ich stimme…
Mehr Lesen