Schlagwort Archiv: Hartz-Gesetze

Gastbeitrag: Hartz IV: Jetzt gegen Mietkürzungen wehren!

Wohnen ist Menschenrecht. Die Umsetzung und Anwendung des Grundgesetzes wird durch die Anwendung der Hartz-Gesetze immer wieder unterlaufen, egal, ob sie juristischen Vorgaben entspricht oder nicht. Diese Ignoranz dürfen WIR uns nicht weiter gefallen lassen.

Gastbeitrag: Die Notbremser

Systemfalle Hartz IV: Seit die NOTBREMSER online gegangen sind und wir das Ganze vereinsmäßig aufgezogen haben, nehmen die Fälle täglich zu, und wir können tagtäglich hautnah und lebensecht erleben, was Hartz IV bedeutet. Wir haben in vier langen Jahren Erfahrungen…
Mehr Lesen

Gastbeitrag von Realasmodis (… oder wie er auch immer jetzt heißt …)

Vorwort Seit 10 Jahren haben wir jetzt das Sozial-Grauen Hartz IV und die Angst geht um in diesem Land. Es sind ja nicht nur ein paar Hansel, welche davon betroffen sind, sondern inzwischen so einige Millionen … und immer noch…
Mehr Lesen

Eigentlich jeden Monat das Gleiche

Am ersten Vierten angefangen zu schreiben, das letzte Zwischenspeichern am 25.04. Dazwischen auch einige Tage verschnupft. Heute am 05. Mai sollte es ja eigentlich weiter gehen, aber zuerst musste ich mal meinen finanziellen Verpflichtungen nach kommen. Es macht keinen Spaß,…
Mehr Lesen

Die #GroKo ist gerade ins Amt ‘gekommen’, …

… da stehen uns Wählern und Bürgern schon wieder die Haare zu Berge. “Deutschland geht es gut” sind die Worte von Frau Merkel vor, aber ganz besonders nach der Bundestagswahl, welche sie wie ein Mantra vor sich her ‘trägt’. Wers…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Hartz IV: Keine Vorlage von Mietbescheinigungen

Keinerlei rechtliche Grundlage für die Vorlage einer Mietbescheinigung von Keas e.V. 09.09.2013 Alle Jahre wieder kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern auch die Aufforderung des Jobcenters Köln, eine aktuelle Mietbescheinigung einzureichen. Und genauso wie der Nikolaus zur Einschüchterung für die…
Mehr Lesen

Die sogenannten ‘Tücken’ des Lebens

Precht´s “Wer sind wir und wenn ja, wie viele” hab ich immer noch nicht gelesen, aber schon genug darüber gehört oder von anderen darüber gelesen. Ich hab mich mal gezählt. Keine lustige Tatsache. Aber ich werde mich jetzt und hier…
Mehr Lesen

Gastbeitrag – Leiharbeit – ein Mittel, um die internen Zahlen in dem Arbeitsamt zu erreichen?!

Leiharbeit ist die moderne Form der Sklaverei und in Deutschland, auch dank der Hartz-Gesetzgebung, keine Ausnahme mehr. Laut dem Arbeitsamt gab es im April 2013 720.000 Leiharbeiter_Innen. (siehe unten “Quelle”)

Auch eine Art der ‘Heilung’

Die Links-Fraktion hat sich bei der Bundesregierung nach der sozialen Situation der Leistungsberechtigten beim Langzeitbezug von Hartz-IV-Leistungen erkundigt. Quelle: Hier weiterlesen Meine Güte, solche gedrechselten Sätze tun einfach weh. Seit Jahren immer wieder das gleiche Spiel, so als könnten die…
Mehr Lesen

“Wichtig” – Gastbeitrag: Warum Hartz IV Verfassungswidrig ist (nur bearbeitet, Text ist Original)

Warum Hartz IV Verfassungswidrig ist Begründung der Verfassungswidrigkeit von Einschränkungen des Existenzminimums durch das Zweite Sozialgesetzbuch (Sanktionen nach § 31 SGB-II) auf Basis des Urteils des Bundesverfassungsgerichts von Dipl.-Ing. Ulrich Engelke 31.05.2013