Schlagwort Archiv: Hartz-Gesetze

Sind Richter eigentlich noch Menschen?

Da haben die Paragraphenhengste mal wieder ein denkwürdiges Urteil gefällt. ALG-II-Empfänger auch krank zum Amt Arbeitslosengeld-II-Empfänger müssen sich auch dann beim Jobcenter melden, wenn sie krank sind. Machen sie das nicht, kann die Behörde ihnen das ALG-II kürzen. Das urteilte…
Mehr Lesen

… und wieder mal ein Hinweis auf einen gut recherchierten Blog

http://grilleau.blog.de/2010/10/30/cdu-spd-fdp-funktionaere-agitation-propaganda-lassen-gruessen-9853317/

Hartz IV – Richterwoche in Kassel

Verfassungsgerichtspräsident sieht gerechte Sozialordnung als Daueraufgabe Dienstag, 26. Oktober 2010 um 15:43 Uhr Kassel. Der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, sieht die Sicherung einer gerechten Sozialordnung als politische Daueraufgabe. „Die Dynamik gesellschaftlicher Verhältnisse führt zu stets sich wandelnden Ungleichheiten“, sagte…
Mehr Lesen

Hartz IV – ‘Bildungspaket’, der Weihnachtsmann verspätet sich

Pressestimmen Mittwoch, 20. Oktober 2010 Zukunft von Hartz IV „Sozialstaat nur für die Schwächsten“ Das Bundeskabinett billigt die Neuregelung der Hartz-IV-Sätze, die Opposition kündigt Blockade an. Nun muss ein Kompromiss her. Doch ist Fachministerin von der Leyen mit ihrer Reform…
Mehr Lesen

Sofort Widerspruch einlegen

Gegen solche Maßnahmen sollten Betroffene sofort Widerspruch einlegen, und wenn es nur dazu dient, die Bürokratie auf Trab zu halten, besonders im Rahmen des zivilen Ungehorsams.

Hartz IV – Der Gesetzgeber und die Justiz

Diese beiden Faktoren standen schon von Anfang an auf Kriegsfuß und es wird weitergehen, auch wenn die Nicht-Regierung die Hürden verdoppeln will. Aber man muss halt auch kämpfen wollen, denn wer kämpft, kann verlieren, wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Hartz IV – Frau vdL hat wohl einen Clown gefrühstückt

Gesundheitskurs : Arge rät ihren Kunden zu Vollwertkost Märkischer Kreis, 22.10.2010, Volker Lübke Die Arge organisiert ein Projekt gesunde Ernährung in Zusammenarbeit mit der AOK und der Kreishandwerkerschaft. Lüdenscheid/Iserlohn. „Die meisten von uns sind doch froh, dass sie was bei Aldi kaufen…
Mehr Lesen

Hartz IV – Die Minus-Runde ist eingeläutet

Für die Regierung bleibt keine Zeit. Sieht man nur die Schlagzeilen, wird schnell klar, wie gut die PR der Nicht-Regierung funktioniert. Viel schlimmer noch ist aber die zu erwartende Zustimmung der SPD. Dieser wirklichen Scheiße sollte bei den nächsten Wahlen…
Mehr Lesen

Der kleinste gemeinsame Nenner

Wenn, wie gerade angekündigt, die Bundesarbeitsministerin einen runden Tisch inszenieren will, dann kann es nach Adam Riese nur ein Ergebnis geben; den flächendeckenden Mindestlohn als kleinsten gemeinsamen Nenner. Wenn dies die gesamte Opposition nicht erreichen kann, dann darf Hartz IV in neuem…
Mehr Lesen

Gewerkschaften, die Eiterbeulen am Arsch vieler Arbeitnehmer

Junge Menschen sind immer öfter in unsicheren Jobs vor 1 Std. 33 Min.   Junge Menschen finden einer Studie der IG Metall zufolge auch nach Ende der Wirtschaftskrise immer häufiger nur schlecht bezahlte oder unsichere Jobs. Zeitlich befristete Arbeitsplätze, Stellen als…
Mehr Lesen