Schlagwort Archiv: Hartz-Betroffene

Gastbeitrag: Widerspruch … und ich kann es nur jedem Betroffenen raten …

Der Gesetzgeber ignoriert seit Jahren höchstrichterliche Rechtsprechung und wenn WIR nichts dagegen unternehmen, ist dies ein Anschlag auf die Demokratie in diesem Land.SO NICHT. Widerspuch: Hartz IV-Sätze verfassungswidrig Widerspruch einlegen: Hartz IV Regelleistungen verfassungswidrig!21.12.2015Nach Ansicht des Erwerbslosen Forums Deutschland (ELO)…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Scheiß–WICHTIG, denn es muss schnell reagiert werden

Hartz IV: Interne Weisung aufgedeckt Interne Weisung: Wer in Leipzig bei den Wohnkosten draufzahlt, sollte einen Überprüfungsantrag stellen 15.12.2015 Erst gestern berichteten wir, dass Hartz IV Beziehende über 600 Millionen Euro pro Jahr aus den Regelleistungen aufbringen müssen, um nicht…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Elend und Wut – ehrlich aus gedrückt

Auf den ersten Blick eine ganz normale Ebay-Auktion. Aber DIE hat es mehr als in sich und sie ist beileibe kein Einzelfall, aber hier kann man jetzt nachlesen, was Millionen Menschen in diesem Land mit den Hartz-Gesetzen durch machen. Ich…
Mehr Lesen

“Wichtig” – Gastbeitrag: Warum Hartz IV Verfassungswidrig ist (nur bearbeitet, Text ist Original)

Warum Hartz IV Verfassungswidrig ist Begründung der Verfassungswidrigkeit von Einschränkungen des Existenzminimums durch das Zweite Sozialgesetzbuch (Sanktionen nach § 31 SGB-II) auf Basis des Urteils des Bundesverfassungsgerichts von Dipl.-Ing. Ulrich Engelke 31.05.2013

Jubelarien in den Medien?

Dieser Tage ‘feiern’ WIR ein Jubiläum, auf dass wir in Deutschland gerne mehr als nur verzichten könnten. HARTZ IV wird 10 Jahre alt, vom Standpunkt der ‘Ausarbeitung’ gesehen. Eingeführt und scharf geschaltet wurde es ja erst am 01. Januar 2005….
Mehr Lesen

#Hartz IV – Watsch´n für die Politik?

Knapp eineinhalb Jahre nach der sogenannten Reform der Hartz-Regelsätze kommt jetzt ein Sozialgericht zu der Auffassung, dass diese Regelsätze verfassungswidrig sind. Da kann man doch auf den ersten Blick sich mal so richtig freuen, wenn dabei nicht so ein klitzekleines…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Farbe bekennen oder die neue Jagd auf Hartz IV-Empfänger durch die Blöd-Zeitung

Aufruf: Farbe bekennen – gegen entwürdigende Hartz IV Praxis und für berufliche Förderung 20. April 2012 Thorsten Hild Wirtschaft und Gesellschaft In jüngster Zeit wird wieder verstärkt Stimmung gegen Hartz IV-Beziehende betrieben. Von „Drückebergern“ (BILD-Zeitung) ist die Rede und vom…
Mehr Lesen

Für die SPD ist die große Koalition ‘alternativlos’, …

… auch wenn sie dies mit Zähnen und Klauen gegenüber den Bürgern verneinen werden, denn Peer Steinbrück ist nicht umsonst in den USA. Der ‚große’ Bruder steht selbst im Wahlkampf und €uropa ist noch immer ein Protektorat der sogenannten großen…
Mehr Lesen

#Hartz IV – Ein Witz nach 7 Jahren

Wenn es zu dieser Meldung einen Kommentar braucht, bitte ich die LeserInnen, ihn selbst zu verfassen. Mir selbst würde wohl genug dazu einfallen, nur wäre einfach ALLES nicht sehr schmeichelhaft und da wir ja in der Weihnachtszeit sind, werde ich…
Mehr Lesen

#Hartz IV – Peter Hartz im Jahre des Herrn 2011

6:15 Uhr am Morgen, gerade aufgestanden, habe meine Tabletten eingeworfen und einen lauwarmen Pulverkaffee getrunken, um die ersten Nachrichten zu lesen und schon wieder stolpere ich über das Thema Nr.1 in Deutschland, sieht man mal von der Finanzkrise ab. Nimmt…
Mehr Lesen