Schlagwort Archiv: Gesundheitskosten

Gastbeitrag by ANONYM … aber Dank Facebook jetzt im FIWUS

BRIEF EINER Krankenschwester in Ausbildung- nehmt euch die Zeit lest und teilt, DAS IST UNSER ALLER ZUKUNFT! Wenn sich nichts ändert … Wollt IHR so behandelt … werden, wenn IHR Behandlung braucht? Pflegekräfte „haken“ ab. Täglich. Am Ende jedes Dienstes….
Mehr Lesen

Schon mal vom Filmtitel “Fleisch” gehört?

Sofort nach bekanntwerden des Göttinger Skandals musste ich immer wieder an diesen Filmtitel denken. Drehbücher und Romane (zum Beispiel auch von einem gewissen Michael Crichton) sind schon des Öfteren zur bitteren Realität geworden. Mit der reinen Lehre der Medizin hat…
Mehr Lesen

Der letzte Tag des Monats

Zumeist bin ich dann total pleite. Dieser Tag ist der Eingangstag meiner Rente. Wenn ich dann aber das Online-Konto anklicke, kann ich davon ausgehen, dass so um halb 10 noch nichts auf dem Konto verbucht ist. Meine beste Zeit, um…
Mehr Lesen

Bin ich eigentlich unverschämt?

Fünf Monate jetzt in der Danziger Str. in Passau, Chancen, hier rauszukommen praktisch Null. Meine Betreuerin, welche mir auf eigenen Wunsch vom Gericht zugewiesen wurde, ist nur bedingt Einsatzbereit, schon zu Beginn ihres Einsatzes machte sie nach 2 Tagen gut…
Mehr Lesen

Mehr Netto vom Brutto oder eigentlich nur das Gegenteil?

Die Koalitionäre sind allesamt als Tiger gestartet, mit relativ hohen Wahlergebnissen und mit einem Bauchplatscher als Bettvorleger gelandet. Besonders die FDP hat ihre Vorschusslorbeeren alle in einen Suppentopf geworfen und den dann auch noch, völlig ungenießbar, versalzen. Keine ihrer Versprechungen…
Mehr Lesen

Wenn Beiträge sich verselbstständigen und das Wort ‘Freiwillig’ das nächste Unwort des Jahres werden kann

All Überall, aber nicht auf den Tannenspitzen, sondern in den Medien ‘griechelt’ es ganz gewaltig und frühere Beiträge zu Themen wie Griechenland und €uro-Krise sowie dem Tatbestand des Betrugs werden ausgiebig in der sogenannten Öffentlichkeit durchgehechelt.

Ein unverschämt teures Stück Plastik

Wer verdient hier im Endeffekt wirklich an dieser Plastik-Karte? Bevor ich mich jetzt weiter in diesem Beitrag auslasse, sollten WIR uns erst einmal anschauen, um was es eigentlich geht.

In der Dünnschisspartei wird sich Denken nicht verändern, …

… trotz miserabler Umfragewerte, dass ist mal Fakt. Das ist fast schon eine Aufforderung zur Steuerhinterziehung. Auf jeden Fall wird schon durch den Vorschlag kriminelle Energie angestachelt.

AlterKnacker`s Presseschau Nr.31

What´s up Doc? Nein, dass ist kein neuer Hollywoodfilm, obwohl die Zahlen, die sich hier summieren, locker für 3 Fortsetzungen von Avatar ausreichen könnten. Jetzt braucht es halt nur noch jemanden, der oder die das Ganze mathematisch aufbereitet. Und wehe, jetzt…
Mehr Lesen

AlterKnacker`s Presseschau Nr.30

‘Gesichtslos’ muss der Bewerber sein, Deutschland experimentiert. Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben sich schon lange nichts mehr zu sagen, die wenigen Ausnahmen bestätigen die Regel. Gewinnmaximierung auf Kosten der Belegschaft und bei den Arbeitnehmern herrscht nur noch die Angst vor dem…
Mehr Lesen