Schlagwort: Gesetzgeber

WICHTIG: SGB II und SGB XII – Der Rest von 2010 ist nur noch äußerst kurz

Oft ergeben sich Änderungen in Gesetzen, die werden ‘besonders’ gut kommuniziert für die Betroffenen, will sagen, sie werden überhaupt nicht

Weiterlesen

Die Meistbegünstigungsklausel zum Überleben …

… kommt fast überall mehr oder weniger an, nur nicht bei den Menschen, für die auch diese Koalition geschworen hat,

Weiterlesen

Lügen, Tricksen, Schönrechnen

Das diese Nicht-Regierung aus Falschspielern besteht, braucht heute nicht mehr extra betont zu werden, zu viele Details sind in der

Weiterlesen

Die Sauerei, die vom Terrorgequäke überlagert wird

Pflege: Entlastung der Arbeitgeber Den gesetzlich Versicherten drohen offenbar auch bei der Pflegeversicherung höhere und künftig schneller wachsende Beiträge. Wie

Weiterlesen

Hartz IV – Gefordert, aber politisch nicht gewollt

Es wird eine Sprache gesprochen, die sich nicht am ‘normalen’ Leben orientiert und Realitäten bewusst ausklammert.

Wenn Forderungen nach Veränderungen gestellt werden, so kommen sie fast nie aus der Ecke des Gesetzgebers. Je länger ein Thema wie Hartz IV in den Medien und der Öffentlichkeit am köcheln gehalten wird, umso eher wird aus einem lästigen Thema ein Hassobjekt, dass in breiten Bevölkerungsschichten auf extreme Ablehnung stößt und die Betroffenen immer weiter stigmatisiert werden. Wer ein Feindbild hat, kann leichter instrumentalisiert werden.

Weiterlesen

Hartz IV – Die ‘Freude’ wird sich auch sonst in absoluten Grenzen halten

Schon mehr als einmal habe ich meiner Freude über jede Klage zu Hartz IV Ausdruck verliehen, nur werde ich diesmal

Weiterlesen

ALG I: So geht verlängern auch

Anreiz zum Arztbesuch Krankheit schützt vor Hartz Gesundheit kann manchen zum Nachteil gereichen – Arbeitslosen etwa. Denn wenn sie Krankengeld

Weiterlesen