Schlagwort Archiv: Gesetze

Vom Denken zum Text

Aus der äußersten Ecke von Deutschland gedacht. Passau ist nicht der Nabel der Welt, ganz sicher nicht. Hab mich heute mal wieder am Eifelphilosophen orientiert. Wenn man sich morgens hin setzt, um sich in der Welt zu orientieren, dann liest…
Mehr Lesen

#Blockupy – Wenn sogenannte ‘Staatsgewalt’ sich mehr als lächerlich macht, …

…  dann hat der Bürger und Wähler eigentlich keine andere Möglichkeit, als auf seine Art die Konsequenzen zu ziehen und und die Verantwortlichen, besonders aus den Reihen der Politik, genau da hin zu schicken, wo Idiotie wirklich hin gehört.

Die deutsche Sprache: Verhunzt – Stichwort ‘Unternehmer’

Unternehmer in Deutschland? Dass ich nicht lache, liegt daran, dass mir ‘dieser’ Humor doch völlig abgeht, wenn unsere Sprache so verhunzt wird. Der Begriff “Unternehmer” und die sogenannten Träger dieses Begriffs sind inzwischen mehr als nur ein schlechter Witz.

Tote Hose im Kopf, aber auch Wut im Bauch

Jetzt quäle ich mich schon seit 2 Tagen rum. Ich will für den FIWUS schreiben, aber nichts fällt mir ein. Anregungen zum Beispiel aus den Google News gleich Null. Aus der Politik noch Nuller. Beiträge aus dem SPON über eine…
Mehr Lesen

Versteigerung der ‘besonderen’ Art

Rechtsanwälte sind eigentlich im Normalfall damit beschäftigt, ihre Klienten aus den Klauen der Justiz zu befreien (Strafrecht) oder ihnen zu ihrem Recht (meist Forderungen im Zivilrecht) zu verhelfen. Natürlich gibt es im Bereich des Juristen noch eine Vielzahl von anderen…
Mehr Lesen

HARTZ IV und der Paragraphen-Dschungel

Die deutsche Paragraphen-Kackerei ist ja weltbekannt und wer sich hier mit Gesetzen und Verordnungen auskennt und auch damit arbeitet, muss schon deswegen Nerven aus Stahl-Trossen haben, am besten solche wie an der Golden-Gate-Bridge angebracht. Zu Hartz IV hat die Bundesagentur…
Mehr Lesen

#Norisbank – Wenn Banken unverhofft zuschlagen

Ein Arschloch wie ich steckt eigentlich immer in der Scheiße, nur die Höhe des Haufens variiert. Wieder mal habe ich nicht auf mein Bauchgefühl gehört, dass mir schon gestern in der früh um halb vier sagte, dass dies möglicherweise kein…
Mehr Lesen

‚Zahltag‘ für Parteien, wenn geschludert wird?

Politik in Deutschland heißt zuallererst Parteienfilz und hat mit Arbeit für die deutschen Bürger gar nichts zu tun. Parteipolitik ist zu Klientelpolitik verkommen. Die Parteien verlieren immer mehr an Einfluss in dieser politischen Landschaft. Gesetzgebung betrifft aber jeden einzelnen Bürger…
Mehr Lesen

Hartz IV – Info durch die Hintertür

Weitere Panne bei Hartz-IV-Reform veröffentlicht in Hartz IV / ALG II, Politik von bafoeg-aktuell.de Team am 18. Dez. 2010 Es wird überall im Internet und den Massenmedien von dem Nein des Bundesrates zur Erhöhung der Regelsätze bei dem Hartz IV…
Mehr Lesen

WikiLeaks – Lachhafter gehts wohl nicht mehr

Wikileaks Enthüllt oder nicht enthüllt Gewalt soll Julian Assange gegen zwei Frauen nicht gebraucht haben – aber auch kein Kondom. Schwedens Justiz hat nach eigenem Ermessen und nicht nach einer Anzeige von zwei Frauen Ermittlungen gegen den Internet-Aktivisten Julian Assange wegen eines…
Mehr Lesen