Schlagwort Archiv: FIWUS

Was ist am NEIN eigentlich so schwer zu verstehen … ?

Als Einführung noch ein Hinweis in eigener Sache: Der Untertitel im FIWUS “Lesen gefährdet die Dummheit” ist nicht aus einer Laune heraus entstanden, denn er soll zum Nachdenken anregen. So richtig wird man obige Frage erst beantworten können, wenn man…
Mehr Lesen

In Deutschlands Mitte im Dezember 2016 – oder “Oh, Du Fröhliche …“

Dieser Beitrag ist die erste gemeinsame Arbeit von Inge Jurk und Jonny Beyer (AlterKnacker). Geschrieben in Eiseskälte und Chaos, weil wir uns seit über einer Woche in dieser Wohnung den Arsch abfrieren. An Abhilfe unsererseits ist auch nicht zu denken,…
Mehr Lesen

Noch ein Nachtrag zu einem vorhergehenden Beitrag …

Als ich zu diesem sogenannten Bettelbeitrag den ersten Kommentar freischaltete, hatte ich schon so meine Bedenken. Ich hatte den Bettelbeitrag wohl verfasst und auch veröffentlicht, aber trotzdem bekam ich, wie immer in einer solchen Situation, auch sofort Bauchschmerzen. Hängt wohl,…
Mehr Lesen

Entschuldigung, dass ich Sie oder Euch hier anspreche, …

… aber Sie lesen, oder ihr lest hier im FIWUS. Der ist nicht etabliert und hat auch keinen Spitzenplatz im Ranking von Google und … er ist oft auch nicht besonders politisch korrekt. Und ich denke auch oft genug, dass…
Mehr Lesen

Die unvollkommene Zeit

Es ist jetzt 6:15 Uhr und mein Aufwachen war heute von Brechreiz gekennzeichnet. Mir war und ist auch jetzt noch zum kotzen übel. Da setzt man sich nicht so einfach hin und schreibt, was auch immer und über wen auch…
Mehr Lesen

Publicity

Sich öffentlich darstellen. Personen, Waren, alles, was sich irgendwie quasi verkaufen lässt. Machen wir ja jeden Tag heute, wenn wir uns als Mitglieder von sozialen Netzwerken ‘produzieren’. Michael Bohmeyer hat es immerhin schon mal geschafft, sich in Wikipedia zu verewigen….
Mehr Lesen

Tag für Tag das gleiche Elend … beim Schreiben

Kurz, knapp und präzise soll ein Beitrag im Internet sein, höre und lese ich immer. Aber der FIWUS ist nun mal kein Schmierblatt wie die BLÖD-Zeitung, die ja auch inzwischen ihre Konkurrenten mit diesem Virus angesteckt hat. Überhaupt, man kann,…
Mehr Lesen

Die absolut falschen Zeichen

Manchmal kann man nur noch ganz laut “S C H E I S S E” schreien, wenn man bestimmte Nachrichten liest.

Vom Denken zum Text

Aus der äußersten Ecke von Deutschland gedacht. Passau ist nicht der Nabel der Welt, ganz sicher nicht. Hab mich heute mal wieder am Eifelphilosophen orientiert. Wenn man sich morgens hin setzt, um sich in der Welt zu orientieren, dann liest…
Mehr Lesen

Welcome to the FIWUS

Es ist immer wieder erfrischend, wenn ich diese Statistik anschaue und dann meine/unsere Fans von der NSA auf unseren Seiten begrüßen darf.