Schlagwort Archiv: Finanzen

Die Rente und das Pfeifen im Walde durch die SPD

Der SPD geht der Arsch auf Grundeis, wenn sie sich ihre Umfragewerte an schaut. „Ich bin der festen Überzeugung, dass uns Personaldebatten nicht hochbringen werden“, sagte Barley in Berlin. Die Partei habe auch kein Glaubwürdigkeitsproblem, weil die SPD seit zweieinhalb…
Mehr Lesen

Menschlich enttäuscht?

Die Diskussionen um die sozialen Veränderungen in diesem Land werden niemals einfach so verschwinden, solange diese winterliche Kälte in den Köpfen der Menschen und Bürger sich weiter manifestiert. Ein relativ großer Prozentsatz dieser Menschen muss sich ja bisher nicht wirklich…
Mehr Lesen

Finanztechnische ‘Sauereien’?

“Cum” bedeutet im amerikanischen bzw. angelsächsischen Sprachgebrauch eigentlich “Ejakulat” und so ist es wohl auch bei den finanziellen Betrugsmaschen von Banken gegenüber dem Staat in die eigene Kasse “gesprudelt”. Man könnte es aber auch noch etwas deutlicher ausdrücken: Der Staat…
Mehr Lesen

Lösung der Finanzkrise …

Eine Fiktion – Oder könnte es so funktionieren? Aufgeschrieben von Martin Schnakenberg Kurz vor dem Wahltag zum 18. Deutschen Bundestag habe ich noch eine kleine Geschichte, die, so hoffe ich, zu einer Diskussion führen könnte. Die Urheberschaft der folgenden Geschichte…
Mehr Lesen

Das Klima – Könnte der Planet unbewohnbar werden?

Sieben Milliarden Menschen leben inzwischen auf dieser Erde. Sieben Milliarden denkende Wesen? Da bin ich mir dann doch nicht so ganz sicher. Wenn man sich die Ausbeutung der Rohstoffe anschaut, kann man selbst mit einem einfachen und schlichten Gemüt allein…
Mehr Lesen

Hans Hartz: „Weiter so, Europa“

Leider ist Hans Hartz 2002 an Lungenkrebs verstorben. Aber mit dem folgenden Lied (1987) war er seiner Zeit weit voraus. – Danke an den Uploader Herplatte. Den Text gibt es → hier zu lesen.

Taxfree for VIP???

Kein Tag vergeht, ohne dass irgend etwas über Geld in den Medien veröffentlicht wird. Geld und Finanzen haben magische Anziehungskraft auf uns Menschen, denn sie zeigen nach außen, wie man in dieser Welt zurecht kommt, oder auch nicht. Das Tauschmittel…
Mehr Lesen

Irgendwie scheint es heute der Tag des Geldes zu sein …

… und niemand ist so recht drauf vorbereitet. Bisher habe ich zwei Ereignisse jetzt mitten in der Nacht (immerhin ist es gerade mal 04:00 Uhr in der früh) gefunden, welche wohl belegen sollen, dass geheimes Geld inzwischen gar nicht so…
Mehr Lesen

Die Tränen der erlenblättrigen Eiche

Mir schwante schon vor Jahren, als sie mich zu ihrem Symbol erhoben, mir einen Titel zuschoben, mich Nationalbaum nannten, es wird nun nicht mehr lange dauern, bis die Tage vergangen sind, an denen sie die letzten von meinen Geschwistern verbrannten.

Offizielle Lügen

Jetzt haben wir ihn an der Backe, einen “Armutsbericht”, der aus lauter Lügen und sogenannten “Korrekturen” besteht. Wer sich wirklich für den echten Bericht interessiert, die Urfassung quasi, hat ja noch immer die Möglichkeit, ihn hier im FIWUS zu lesen….
Mehr Lesen