Schlagwort Archiv: €uro-Krise

9 Minuten, die man sich ‘gönnen’ sollte – Antworten auf Griechenland

 

Süd-€uropa streikt und eine neue Völkerwanderung beginnt

Die Bilder der Streikenden gestern in Spanien und Portugal, in Italien, Griechenland, Belgien und auch in Frankreich zeigen verzweifelte Menschen und doch sind die Demonstrationen und Streiks weitgehend friedlich abgelaufen. Mit Randale und Gewalt haben sich eher dabei die Polizei-…
Mehr Lesen

Griechenland

‘Mutti’ ist in Mexiko, Olé. G-20-Gipfel. Zwanzig Staatschefs kaspern irgendwelche Sauereien aus. Es geht, wie üblich, ums Geld. Allseits Finanzen, Menschen interessieren schon längst nicht mehr. Das einzig Menschliche in diesen Tagen ist die Fußball-EM. Da kicken noch keine Roboter….
Mehr Lesen

#Griechenland … und ob Drohungen da überhaupt noch helfen?

Die reichen Griechen haben sich schon lange ‘verpisst’. Der große Rest der Griechen kann sich nicht einfach verabschieden. Kein Geld, keine Zukunft und von der eigenen Politikerkaste total verarscht. Kleine Briefumschläge sichern wohl bei manchem noch das Überleben, fragt sich…
Mehr Lesen

#€uro-Finanzkrise … und die Angst geht weiter um

Wenn ich auch den Titel ganz bewusst gewählt habe, so fange ich doch diesmal mit dem ‘Land der inzwischen begrenzten Möglichkeiten’ an, denn die sind inzwischen so schräg drauf, was Menschenrechte angeht, dass sie die echten Sauereien auch gleich an…
Mehr Lesen

Nach dem SOPA-Protest

Als ich meinen Beitrag zu Angela Merkel heute mit ziemlicher Wut ins Netz stellte, waren bestimmte Fakten für mich noch nicht zugänglich und so muss ich jetzt nach dem anstrengenden Protesttag gegen SOPA wieder in die Tasten hauen, um wenigstens…
Mehr Lesen

Soll der große Knall um den €uro doch kommen

Es wird Gewinner, wie die üblichen ‘Verdächtigen’ geben, aber auch Gewinner, die noch gar nicht an diese Möglichkeiten denken, nämlich die Sozialtransfer-Empfänger mit den Niedrigrentnern. Gelobt sei das Grundgesetz. Der große Rest der sogenannten Mittelschicht wird sich schwer tun, dies…
Mehr Lesen

Die €uro-Krise ist notwendig

Geld ohne Gegenwert. Politik ohne Gewissen. Staaten und die dort lebenden Menschen von der Politik an die Finanzmärkte und sogenannte Wirtschaftskriminelle verkauft. 99% Loser und 1% Winner. Beiträge wie von Sahra Wagenknecht in der FAZ werden von Otto Normalo viel…
Mehr Lesen

Cameron – Der Ritter von der traurigen Gestalt

Hauen und Stechen zwischen den USA und €uropa als großes Drama und wieder geht es nur um UNSER Geld, dass in die Taschen von Raubritter ‘fließen’ soll. Die Amerikaner als Kreuzritter haben schon lange versagt und ‘Jerusalem’ kann so nicht…
Mehr Lesen

S & P – des Wahnsinns fette Beute?

Wie ich schon mehrmals im FIWUS schrieb, ist der €uro den Amerikanern und damit dem Dollar ein echter Dorn im Auge, aber jetzt wird es wirklich eklig mit dieser Politik der Einschüchterung. Die drei großen Rating-Agenturen sind alle in amerikanischer…
Mehr Lesen