Schlagwort Archiv: Eifelphilosoph

Offizielle Lügen

Jetzt haben wir ihn an der Backe, einen “Armutsbericht”, der aus lauter Lügen und sogenannten “Korrekturen” besteht. Wer sich wirklich für den echten Bericht interessiert, die Urfassung quasi, hat ja noch immer die Möglichkeit, ihn hier im FIWUS zu lesen….
Mehr Lesen

Auch diese Menschen muss ein Staat ‘ertragen’

Seit den Hartz-Gesetzen geht es in diesem Staat nur noch darum, wie produktiv ein Mensch eingeschätzt wird und was er zur Sicherung seiner Existenz leistet. Doch dieses sogenannte ‘neue Denken’ schadet insgesamt der Gesellschaft. Gerade gestern konnte ich in einem…
Mehr Lesen

Hurra – Fernseh-Bashing ist angesagt

Dass ein Philosoph keine Glotze braucht, kann ich mir schon gut vorstellen, er hat ja seine sogenannte Phantasie und sein Gehirn, um in dieser Phantasie sogar virtuell darin spazieren zu gehen. Ihm kommen die Ideen für seine Ergüsse, welche er…
Mehr Lesen

“Mutti”, die Konservativen, die Energiewende … und ich

Das Springer-Blatt, die WELT, motzt gegen unsere Regierung. In diesem Fall gegen die Energiewende. Die Töne in den Medien werden immer schärfer, auch vom politischen Gegner. Nur bei dem ist so was eigentlich relativ normal, zumal wir ja schon wieder…
Mehr Lesen

Chapeau für einen Beitrag

Leider bin ich immer noch eine Un-Person im Nachrichtenspiegel, aber daran kann ich leider nichts mehr ändern. Dafür aber kann ich trotz des Boykotts meiner Person auf Beiträge hinweisen, welche ich niemals so hin bekomme. Hier ist ein solcher Beitrag:

Nach dem SOPA-Protest

Als ich meinen Beitrag zu Angela Merkel heute mit ziemlicher Wut ins Netz stellte, waren bestimmte Fakten für mich noch nicht zugänglich und so muss ich jetzt nach dem anstrengenden Protesttag gegen SOPA wieder in die Tasten hauen, um wenigstens…
Mehr Lesen

Ein Mann braucht DRINGEND Hilfe!!!

Dieser Mann, Sven Kraatz, wird beschuldigt, Hausfriedensbruch begangen zu haben. Wenn ich jetzt hier behaupte, Kackbraun meldet sich auf Umwegen wieder mal zu Wort, dann könnte mir das Gleiche blühen, aber bei mir gibt es schon mal nichts zu holen…
Mehr Lesen

Für wen lohnt sich Schuften, bis zum umfallen?

Zuerst sage ich mal klipp und klar: FÜR NIEMANDEN. Wenn ich dann Aussagen lese, die genau das Gegenteil sozusagen behaupten, und dass auch noch von einem Psychologen, dann kann ich mir nur noch an den Kopf fassen und diesen Menschen…
Mehr Lesen