Schlagwort Archiv: CSU

Scheingefechte

Wenn man sich mal so vor Augen führt, was diese letzte Bundestagswahl dem Bürger und Wähler gebracht hat, kann man schnell zu dem Ergebnis kommen: “Alles eigentlich für die Katz”. Ein relativ klarer Sieger und der Rest sind Verlierer. Und…
Mehr Lesen

Familienbande (neue Folgen) – eine Seifenoper der CSU?

Zuerst etwas in eigener Sache – Diesen Beitrag habe ich exklusiv für eine relativ neue Seite im Net (http://www.neopresse.com/) geschrieben. Drei ältere Beiträge haben sie über WordPress übernommen. Man kann, wenn die Beiträge veröffentlicht werden, sogar etwas verdienen. Ich persönlich…
Mehr Lesen

Arbeit ist doof

Also sind Menschen, die in der Politik arbeiten, auch doof. Oder wie soll man sonst solche Aussagen verstehen, welche von einer bayerischen Politikerin gemacht werden?

Fachkräfte? Brauchen WIR nicht, die kosten doch nur Geld

Das ist der schon seit Jahre ‘gesungene’ Tenor, wenn es nach den Arbeitgebern und der Industrie geht. Die Herrschaften aus der Zeitarbeitsbranche, gemeint sind solche Typen wie Wolfgang Clement und Florian Gerster, haben sich an diesem Umstand echt gesund gestoßen….
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Quo vadis, Deutscher Bundestag?

Rederecht im Bundestag Vor kurzem wollten Union, FDP und SPD das Rederecht von Abgeordneten stärker einschränken. Sprechen sollten nur noch Abgeordnete, die den Fraktionen nach dem Mund reden. Nur wenn es den Fraktionen ins Konzept passt, sollten Abgeordnete von ihrem…
Mehr Lesen

Die Behörde – mitleidlos

Es gibt Verhalten bei Gesetzen und Behörden, welche sie umsetzen sollen, die sind nicht nur unwürdig, sie sind einfach absolut menschenverachtend. Aber manchmal wird das Grundgesetz und die Menschenwürde in diesem Land immer noch mit Füßen getreten.

Ein echt fader Tag

Die Union nicht nur im Aufwind, sondern im Höhenflug. Hatten wir alles schon mal, schon seit der Antike. Ikarus ist das beste Beispiel dafür. Politik als solche hat sich nicht besonders geändert, die gleichen Köpfe seit Jahren, die gleichen Aussagen,…
Mehr Lesen

Die CSU und die Patchwork-Decke €uropa

Patchwork kann hübsch oder hässlich aussehen, es kommt halt immer auf die Sicht des Betrachters an. Die meisten Flickenteppiche und Decken tun den Augen zuerst mal ziemlich weh, denn die bunt durcheinander gemischten Farben haben für sogenannte Ästheten keine besonders…
Mehr Lesen

#KTG – Noch nicht mal ein Jahr ist um – ein ungleicher Vergleich

Neuer Stern am Polithimmel in Berlin, blaublütig, immer frisch geölt, CSU-Generalsekretär, Bundes-Wirtschaftsminister, Bundes-Verteidigungsminister, Plagiator. Eine Frage wurde mir überraschend per Mail gestellt:

Schon wieder ein CSU-Lapsus

Als Michail Gorbatschow seine Perestroika verkündete, wusste er wahrscheinlich schon ziemlich lange, dass der Kommunismus in seiner russischen Form und Darstellung ein absolutes Auslaufmodell war, was sich mit der Auflösung der UdSSR ja mehr als bestätigte. Dass Russland ein Obrigkeitsstaat…
Mehr Lesen