Schlagwort Archiv: Copyright

Ich – der “Raub-Mord-Kopierer”

Ja – ich gestehe. Ich habe einen Film aus dem Internet geladen, ihn mir an geschaut und ihn dann einfach wieder gelöscht. Sofort heißt es Umgangssprachlich “Raub-Kopierer”. Nur ist diese Bezeichnung absolut falsch, denn es gab überhaupt keinen Raub, denn…
Mehr Lesen

Gastbeitrag – geklaut??? – Eigentlich nicht, …

… denn er ist zu gut geschrieben und sollte weitere Verbreitung finden.

Kunst und Künstler und jegliche Art, davon zu leben

Auch wenn der nachfolgende Beitrag von einem Profi, der damit Geld verdient, zu denken und zu schreiben, verfasst wurde, so ist das nun mal sein Job, seine Berufung, seine Arbeit. Er hat ihn sich ausgesucht, er hat gelernt und setzt…
Mehr Lesen

Urheberrecht oder Copyright?

Aber ich schätze mal, ich bin der Falsche, um darüber zu schreiben. Wer schreibt, malt, Musik komponiert oder etwas ähnliches für Kunst und Kultur anfertigt, herstellt, oder kreiert, ist meist ein Urheber, außer er klaut ganz unverschämt, siehe zu Guttenberg….
Mehr Lesen

ACTA – Ein Link zum nachlesen

Kein großer Beitrag, aber ein LINK zum entscheiden.

#StopACTA – Bitte verbreiten (Deutsche Synchron)

Bitte weiter verbreiten!   #StopACTA

Versteigerung der ‘besonderen’ Art

Rechtsanwälte sind eigentlich im Normalfall damit beschäftigt, ihre Klienten aus den Klauen der Justiz zu befreien (Strafrecht) oder ihnen zu ihrem Recht (meist Forderungen im Zivilrecht) zu verhelfen. Natürlich gibt es im Bereich des Juristen noch eine Vielzahl von anderen…
Mehr Lesen