Schlagwort Archiv: Bürger

JaJa, der Gas Gerd

Mit ihm fing der Untergang des ‘Abendlandes’, wie es so schön heißt, an. Wer sich nicht mehr an die Wahlnacht 2005 erinnert, kann ja mal im Internet oder gleich bei YouTube nachschauen und sich diesen traurigen Tropf noch einmal zu…
Mehr Lesen

Merkels Rotationen

In Berlin wird nicht mehr regiert, sondern reagiert. Die einzelnen Rotationen, in Zeitlupe betrachtet, kennt jeder Zeitungsleser und Fernsehzuschauer inzwischen zu genüge und dabei taugt Frau Merkel genau so wenig zur Primaballerina, wie ich zu einem Nobelpreisträger. Darum belasse ich…
Mehr Lesen

#S21 – Die Sprache der Gewalt von beiden Seiten

Fünfzehn Jahre Vorbereitung durch Politiker, die sich schon auf ein lebenslanges Dauerdasein eingerichtet hatten, haben das Vorhaben Stuttgart 21 an den Bürgern und Wähler vorbei geplant, um sich selbst ein Denkmal zu setzen und dabei sollte ein anderes Denkmal, nämlich…
Mehr Lesen

Durchorganisiert?

Als ich meinen Beitrag zur sogenannten Kanzlerkandidatur von Peer Steinbrück schrieb, war diese Neu-Organisation der SPD schon in meinem Hinterkopf, war aber noch nicht in Worte zu fassen, denn ich bin nun mal sehr im Zweifel, was die beteiligten Personen…
Mehr Lesen

PRUST, GRÖHL, ich lieg am Boden vor Lachen

Politiker und Internet, das geht zusammen wie auf rohen Eiern tanzende Elefanten, denn die sogenannten Experten, die sie sich dazu einkaufen, sind Ja-Sagende Mietmäuler, die alles abnicken, was der Ober-Boss verlangt. Und der Titel ist in keiner Weise lustig gemeint.

Rechts- oder Fascho-Populismus in Europa?

Guido Westerwelle beginnt gerade mit seiner Rede auf dem Parteitag in Rostock, ist er ein Populist und vielleicht auch noch ein Rechter? Ja und Nein. Er kann schon mal kein Rechter sein, denn seine private Orientierung kann dies in seinem…
Mehr Lesen

Mein Mitleid regt sich …

… aber auch nur, wenn ich an 1789 denke und mir vorstelle, die FDP könnte jetzt vielleicht einen wie Robbespierre haben mit seinem “Rübe runter”. Trägt Westerwelle denn die Alleinschuld an der Misere dieser Partei?

1789 – niemals vergessen

Die arabische und muslimische Welt, besonders in Nordafrika macht es uns allen vor, sie jagen ihre Diktatoren zum Teufel. Dass dies nicht ohne Blutvergießen abgeht, liegt nicht an den Protestlern und Demonstranten, es sind die Herrscher selbst, die sich einfach…
Mehr Lesen

Die ’stählerne‘ Kanzlerin

Wahlen stehen vor der Tür und die Regierungskoalition gibt sich handlungsfähig. Dass dabei Menschen auf der Strecke bleiben, stört an sich nicht weiter, sind ja nur die Scheiß-Harzis, die haben ja keinerlei Lobby und die meisten sind sowieso zu blöd,…
Mehr Lesen

Gestrichen voll

Das politische Berlin und natürlich die Regierungskoalition werden langsam immer nervöser, der Regierung gefällt das Volk nicht mehr und das Volk hat von der Regierung die Schnauze gestrichen voll. In den Medien ist die Ära Merkel schon abgehakt. 19.10.2010, 11:58…
Mehr Lesen