Schlagwort Archiv: Bundesagentur für Arbeit

Gastbeitrag: Scheiß–WICHTIG, denn es muss schnell reagiert werden

Hartz IV: Interne Weisung aufgedeckt Interne Weisung: Wer in Leipzig bei den Wohnkosten draufzahlt, sollte einen Überprüfungsantrag stellen 15.12.2015 Erst gestern berichteten wir, dass Hartz IV Beziehende über 600 Millionen Euro pro Jahr aus den Regelleistungen aufbringen müssen, um nicht…
Mehr Lesen

Gastbeitrag – Leiharbeit – ein Mittel, um die internen Zahlen in dem Arbeitsamt zu erreichen?!

Leiharbeit ist die moderne Form der Sklaverei und in Deutschland, auch dank der Hartz-Gesetzgebung, keine Ausnahme mehr. Laut dem Arbeitsamt gab es im April 2013 720.000 Leiharbeiter_Innen. (siehe unten “Quelle”)

Gastbeitrag: “Sehr geehrte Bundesagentur für Arbeit”

Wie viele Tote, Geschädigte und geschändete Hartz IV-Bezieher wollen Sie noch auf Ihr Konto laden? Wie viele Dauerkranke, frustrierte und von subtiler Gehirnwäsche geprägte Mitarbeiter wollen Sie in Ihrem Konstrukt Jobcentermaschine durchschleusen?

Zwei Dumme = nicht gleich ein Gescheiter

Manches Rechenbeispiel erlaubt nun mal nicht gleich ein logisches Ergebnis, manche Aussage von Politikern und Staatsbediensteten sollte, bevor sie ausgesprochen wird, erst noch einmal auf Logik überprüft werden. Als ich die beiden unterschiedlichen Artikel fand, war mir erst nach sorgfältigem…
Mehr Lesen

Behörden und Formulare

Wer mit Behörden zu tun hat, wird auch in einen regelrechten Krieg mit dem Papier hineingezogen, denn ohne diesen endlichen Rohstoff geht in diesem Land gar nichts. Der Verbrauch dieser Ressourcen ist enorm. Formulare von Behörden sind die Pest. Aber…
Mehr Lesen

… und wieder mal ein Hinweis auf einen gut recherchierten Blog

http://grilleau.blog.de/2010/10/30/cdu-spd-fdp-funktionaere-agitation-propaganda-lassen-gruessen-9853317/

Hartz IV und die Bildung – erst denken, dann handeln

Hartz IV: Jobcenter Meuterei gegen von der Leyen 13.10.2010, 06:23 Von Thomas Öchsner, Berlin Remmidemmi in Nürnberg: Die Bundesagentur für Arbeit prangert das Bildungspaket für Kinder von Hartz-IV-Empfängern an – weil die Einführung von Gutscheinen für Mittagessen und Schulausflüge die Ämter überfordern würde….
Mehr Lesen

Vorauseilender Gehorsam – BA sind ‘Gesetze’ scheißegal

Presse: Bundesagentur setzt Hartz-Kürzung bereits um Berlin (dpa) – Die von der Bundesregierung geplante Kürzung des Elterngelds bei Hartz-IV-Empfängern setzt die Bundesagentur für Arbeit nach einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung» bereits jetzt um, obwohl Bundestag und Bundesrat den vorgesehenen Gesetzesänderungen…
Mehr Lesen