Schlagwort Archiv: blogger

Medienschelte? – Seid IHR mit Schuld an der derzeitigen Situation?

Der Hinweis auf einen Beitrag brachte mich zuerst mal auf diesen Titel und dabei ist dieser Beitrag eher schon Asbach, denn er wurde vor 18 Monaten veröffentlicht. Nichts desto trotz ist er auch heute wieder aktuell, obwohl im FIWUS immer…
Mehr Lesen

Die ‘Lobo’-tomie des Tages

Dass Herr SL jetzt sogar einer Partei das Wort redet, die schon von Herrn Dürrenmatt als unanständig bezeichnet wurde, könnte ich gerade noch als geistige Entgleisung betiteln, aber sich selbst auch noch ad absurdum zu setzen, ist schon ein gewaltiger…
Mehr Lesen

Mauern

Als die Berliner Mauer fiel, atmete die ganze Welt auf. Der kalte Krieg zwischen Ost und und West war zu Ende, … dachten wir alle. Aber die Mauern in den Köpfen von Menschen sind offenbar viel schwerer einzureißen, denn diese…
Mehr Lesen

Die Provokateure

Neue Blogger braucht das Land!? Jesus wäre zur heutigen Zeit der Blogger schlechthin. Qualvoller Stachel im Fleisch der Obrigkeit. Welche Obrigkeit? Politik, Wirtschaft, Adelige oder noch ominösere Gruppierungen? Statt Jesus beglücken uns Surfer die Provokateure.