Schlagwort Archiv: Beiträge im FIWUS

Warum der FIWUS z.Zt. so ‘wenig’ … stattfindet

Vor dem eigentlichen Beitrag möchte ich einem Leser des FIWUS erst einmal danken für die Hilfe, zu der ich in zwei Beiträgen aufgerufen hatte. Dieser Leser hat es mir ermöglicht, ohne mich zu kennen … was auch umgekehrt der Fall…
Mehr Lesen

Journalismus der etwas anderen Art …

… oder die Macht des Textes bei gleichzeitiger Ohnmacht des Schreibers   Schreiben bedeutet für mich lesen, lesen und noch mehr lesen. Erst dann strenge ich meinen Grips an und tippe die ersten Worte und Sätze in den Computer. Nicht…
Mehr Lesen

Irrungen und Wirrungen

Errare humanum est. Damit dies auch jeder verstehen kann, folgt hier der Link zu einer Seite, welche gerne solche lateinischen ‘Floskeln’ übersetzt. Ich persönlich bin nur Volksschüler (na ja, ich war es mal vor 50 Jahren, als ich meinen Abschluss…
Mehr Lesen