Schlagwort Archiv: Atomlobby

Merkel – von der Sauline zur Pauline …

… und wenn es machbar wäre, würde sie scharweinlich sogar ihre Jungfernschaft zurück fordern. Aber mal Spaß beiseite, was Angela Merkel heute, aber auch schon in den letzten Tagen so von sich gibt in Bezug auf den Atomausstieg, spottet eigentlich…
Mehr Lesen

Paragraphen haben ‘Mächtige’ noch nie interessiert

Bilder sagen manchmal mehr als Tausend Worte, darum lasse ich auch das Bild aus dem SPIEGEL ohne großen Kommentar so stehen, obwohl ein paar Worte können hier bestimmt nicht schaden. Die CDU macht gerade die Todesspirale, nachdem der doppelte Rittberger…
Mehr Lesen

#Fukushima – die Falschen werden ‘verwöhnt’ und gehätschelt

Mit Fukushima und Beiträge darüber dürften seriöse Medien kein Geld verdienen und jeden Cent, den sie doch einnehmen, sollten sie den mutigen Arbeitern, die in diese Hölle einsteigen, spenden. Nicht ein einziger Journalist oder Reporter selbst traut sich in diese…
Mehr Lesen

Mit dem Spucknapf gegen Höllenfeuer

Eine Kernschmelze aufzuhalten ist eigentlich so gut wie unmöglich, wenn man den wirklichen Experten trauen kann. Womit auch? Der Weg des Höllenfeuers ins Erdinnere hat keine Barrieren, man kann nur auf einen natürlichen Stopp hoffen. Alle anderen Bemühungen sind so…
Mehr Lesen

#Fukushima, die Hölle hat sich aufgetan

Seit sieben Tagen kämpfen in Japan die Rettungskräfte gegen eine Macht an, die eigentlich nicht zu bekämpfen ist, denn sie ist nun mal mehr als erheblich stärker als der Mensch. Obwohl ich nicht gerade reichlich mit Sprichwörtern gesegnet bin, fällt…
Mehr Lesen

Money first, Safety second

Merkel und Co. in der Atom-Falle. Die Auswirkungen der Katastrophe in Japan hat die Diskussion um die Verlängerungen der Laufzeiten von AKWs auf breiter Front entfacht und wird die nächsten Wahlen in Deutschland bestimmen. Beten hilft hier nicht mehr, aber…
Mehr Lesen

Aus fremdem Blog frisch auf den Tisch

Kernkraft ist billig … oder etwa nicht? Sie ist nur dann billig, wenn man die reinen Produktionskosten für Strom betrachtet und alle anderen Kosten außen vor lässt. Indem man Folge- und Nebenkosten schlichtweg ignoriert.

Atomdeal – Bitte Mitzeichnen

Um längere Laufzeiten durchzusetzen, will die Bundesregierung das Atomgesetz ohne Zustimmung des Bundesrats ändern. Jetzt muss Bundespräsident Wulff darüber entscheiden. Fordern Sie ihn auf, den verfassungswidrigen Atom-Deal nicht zu unterzeichnen! Hier mitzeichnen

Die Erben von Daniel Düsentrieb

Sie sind noch kreativer als ihr berühmtes Vorbild und auch wesentlich ‘gesitteter‘ als Familie von und zu Guttenberg.