Schlagwort Archiv: Atom

ARD und ZDF und die Quote

Sie erklären uns jede einzelne Schraube an einem Windrad, zeigen aber wichtige Filme wie gestern Abend geschehen zu sehr später Stunde, warum wir eigentlich schon jetzt aus der Atomenergie aussteigen sollen und können sogar plausible Erklärungen damit liefern. Das öffentlich-rechtliche…
Mehr Lesen

Paragraphen haben ‘Mächtige’ noch nie interessiert

Bilder sagen manchmal mehr als Tausend Worte, darum lasse ich auch das Bild aus dem SPIEGEL ohne großen Kommentar so stehen, obwohl ein paar Worte können hier bestimmt nicht schaden. Die CDU macht gerade die Todesspirale, nachdem der doppelte Rittberger…
Mehr Lesen

#Fukushima – der Totentanz

Als ich meine Beiträge zu Fukushima hier veröffentlichte, konnte man in den sogenannten professionellen Medien im Stundentakt Meldungen lesen. OK, die Redakteure und Schreiber und Kommentatoren bekommen Geld für ihr Produkt, wir hier schreiben, weil wir was zu sagen haben…
Mehr Lesen

Japan – Du Bösewicht

Wie leicht man doch Niederlagen verkraften kann, man nimmt einen Schuldigen und kann sich bequem zurücklehnen.

Gut gemeint vs. gut gemacht

Angela Merkel entdeckt die Ethik für die Politik. Eine Kommission, welche eine Atom-Ethik untersuchen soll, bringt plötzlich ganz neue Aspekte in diese Debatte, die eigentlich eher von Macht-und Geld bestimmt ist. Das Gefühl, dass hier eher Nebelkerzen geworfen werden, um…
Mehr Lesen

Das tödliche Nichts

Atom-Strahlung riecht und schmeckt nicht, hat keine Farbe und auch keine sichtbare Struktur und doch ist sie in ausreichender Dosierung absolut tödlich, aber eine gewisse Angela Merkel ficht es nicht an, die Bevölkerung mit nichtssagenden Worten beruhigen zu wollen. Danke….
Mehr Lesen

Aus fremdem Blog frisch auf den Tisch

Kernkraft ist billig … oder etwa nicht? Sie ist nur dann billig, wenn man die reinen Produktionskosten für Strom betrachtet und alle anderen Kosten außen vor lässt. Indem man Folge- und Nebenkosten schlichtweg ignoriert.