Schlagwort Archiv: ARD

Die besonders hässliche Fratze des Menschen

“Wir werden nicht besonders viel unternehmen können, da stehen einige besonders hoch in der Nahrungskette”, so die Aussage eines Kriminalbeamten, als man ihn fragt, wie er gegen die Pädophilen vorgehen will. Der Film “Operation Zucker” machte gestern Abend zur besten…
Mehr Lesen

Ich bin ein Nostalgiker. – Na und?

Flucht vor der Realität – oder nur mal abschalten… Von Martin Schnakenberg Ohne ein bestimmtes Ziel vor Augen durchstreifte ich neulich die Stadt, weil ich endlich mal was anderes tun wollte, als immer nur vor dem Monitor zu sitzen und…
Mehr Lesen

Feindbilder, die Verfassung und der Schutz derselben

Ich bin mal wieder um einige sogenannte Erkenntnisse reicher und gleichzeitig bin ich auch wütend auf mich selbst, weil ich schon wieder bei Günter Jauch bis zum Ende durchgehalten habe, in der Hoffnung, doch noch Erkenntnisse zu erhaschen. Dafür sitze…
Mehr Lesen

#GottschalkLive – könnte fürchterlich in die Hose gehen

Hallo Tommi, da wir uns seit mehr als 30 Jahren persönlich kennen, obwohl Du Dich ganz sicher nicht mehr an mich erinnern kannst (möglicherweise kann es Thea noch; ich war der Tonassistent von “Der Alte” aus den Jahren 1978-1982, außerdem…
Mehr Lesen

Alles nur menschlich???

Es sind nur zwei Fragesteller zugelassen, King Wulff hält Hof und erklärt sich??? seinen Untertanen. “… ich weiß, dass ich nichts unrechtes getan habe, obwohl nicht alles richtig war.”

Der Samstagsblick Nr.2

Fast jeder freut sich auf das Wochenende, heute dürfte die Freude in einigen Teilen Deutschlands deutlich getrübt sein, denn es herrscht ein sogenanntes April-Wetter mitten im Juni. Hier in Passau regnet es Bindfäden, die Laune bewegt sich am Rande des…
Mehr Lesen