Schlagwort Archiv: Arbeit

Der Wert von Lohnarbeit – ein Treppenwitz

Als noch in DM gezahlt wurde, war eine Arbeit mit 1.500 Mark bezahlt, schon mal auch ein mittleres Einkommen, denn auch die Ausgaben waren ja auf DM ausgerichtet. Erst die Umstellung auf den €uro hat sich auf den Werteverlust eingependelt,…
Mehr Lesen

Gastbeitrag aus dem Spiegelfechter … VERARSCHUNG???

Wer das Wort “Verarschung” jetzt als anstößig empfindet, sollte sich wohl ein neues Wort für diesen Beitrag aussuchen, ich stelle es gerne zur Diskussion bereit. Nach dem ersten Video werden viele vielleicht nicht mehr die Muse haben, sich noch ein…
Mehr Lesen

Die Einsamkeit der Stubenfliege

Ich sitze nach dem Aufstehen am Computer und lese erst einmal die Mails, dann die Schlagzeilen der Medien, dann die geposteten Nachrichten auf Facebook und mitten drin sind dann plötzlich diese dämlich Gedanken, was passieren würde, ‘wenn bei mir plötzlich…
Mehr Lesen

Oh … ich (Du) armer Absolvent

Da ist man jahrelang erst in die Schule und dann auf die Unität (Universität) gegangen und dann nach dem Examen (hier Politik-Wissenschaft) gibt es für den/die Absolventen keinen Arbeitsplatz. Aber es werden doch Köche in Deutschland gesucht, ganz verzweifelt, wenn…
Mehr Lesen

Rousseau

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean – Jacques Rousseau) Herr, vergib meinen Peinigern, denn sie wissen schon lange nicht mehr, was…
Mehr Lesen

Eigentlich jeden Monat das Gleiche

Am ersten Vierten angefangen zu schreiben, das letzte Zwischenspeichern am 25.04. Dazwischen auch einige Tage verschnupft. Heute am 05. Mai sollte es ja eigentlich weiter gehen, aber zuerst musste ich mal meinen finanziellen Verpflichtungen nach kommen. Es macht keinen Spaß,…
Mehr Lesen

Die #GroKo ist gerade ins Amt ‘gekommen’, …

… da stehen uns Wählern und Bürgern schon wieder die Haare zu Berge. “Deutschland geht es gut” sind die Worte von Frau Merkel vor, aber ganz besonders nach der Bundestagswahl, welche sie wie ein Mantra vor sich her ‘trägt’. Wers…
Mehr Lesen

Darf ein Mann heute noch über Karrierefrauen schreiben?

Und überhaupt? Frauen an sich sind schon ein Thema, an welchem sich so mancher Mann ganz einfach die Zähne ausgebissen hat, selbst mit künstlichem Gebiss. Da wäre ja zuerst mal der Begriff Emanzipation. Oh ja, den Begriff gibt es schon…
Mehr Lesen

Gastbeitrag: Jetzt wird Spanien gerettet – mit durchschlagendem Erfolg

Verbreitet dieses Video, welches von Mitgliedern der Bürgerrechtsbewegung 15-M erstellt wurde, immer weiter…

Arbeit ist doof

Also sind Menschen, die in der Politik arbeiten, auch doof. Oder wie soll man sonst solche Aussagen verstehen, welche von einer bayerischen Politikerin gemacht werden?