Schlagwort Archiv: Anschläge

Oh heiligs Blechle … wie der Schwabe so sagt …

Und ich schieße jetzt garantiert nicht gegen eine Lügenpresse, so es die überhaupt gibt. Die Presse lügt im großen und ganzen nicht, sie veröffentlichen halt nur, was die Verlagsoberen fordern und lässt auch wichtige Aspekte einer fairen Berichterstattung unter den…
Mehr Lesen

Terror und Destabilisierung – wem nützt es letztendlich … ?

(K)eine Verschwörungstheorie … Entsetzen und Ohnmacht sind geschürt, wem nützt es? Die Angst geht um, wem nützt es? Madrid, London, Paris – alle Städte westlich von Deutschland, wem nützt es? Der IS bekennt sich zu den Terrorakten, aber war er…
Mehr Lesen

Allah – oder ist es mit ihm zusammen der Prophet Mohammed, gehen gemeinsam zum Lachen in den Keller???

Unter anderen Gesichtspunkten kann ich den Terroranschlag in Paris zur Zeit nicht sehen. Dass dieser Anschlag ausgerechnet einem Satire-Magazin galt, ist relativ einfach zu verstehen. “Charlie Hebdo” war, trotz mehrfachen, schon getätigten Angriffen, ein wirklich leichtes Ziel. Schreiber und Zeichner…
Mehr Lesen