Nachtrag zu Oma Maria

Oma Maria ist längst zu Hause, und es geht ihr gut. Was sie hier veranstaltet hat, unter anderem, habe ich ja schon beschrieben – doch die hässlichen Seiten wurden hier beschrieben: http://freies-in-wort-und-schrift.info/2017/06/12/oma-maria-macht-randale-oder-krebsstation-ist-kein-erholungstrip/  Oma Maria hatte schreckliches Heimweh, sie merkte schon…
Mehr Lesen

Wenn LEBEN nur noch ‘Überleben’ bedeutet …

Wenn ich diesen Beitrag im FIWUS veröffentliche, wird es bei manchen Zeitgenossen gleich wieder ‘dicke Hälse’ geben, denn sie würden Inge Jurk und mich am liebsten gleich ins Krematorium karren, weil wir nach ihrer sogenannten Meinung nur noch Schmarotzer und…
Mehr Lesen

Auch der Koloss von Rhodos fiel irgendwann um

Der Koloss von Oggersheim musste das gleiche Schicksal teilen und fast 20 Jahre nach seiner Demission wird noch einmal ein ziemlich ‘Bohai’ um seine Person gemacht, aber er bekommt halt nichts mehr mit. Auch ein Helmut Kohl geht den üblichen…
Mehr Lesen

Vor knapp 7 Jahren veröffentlicht …

… und einer der am wenigsten beachteten Beiträge im FIWUS, aber der Beitrag ist nicht vergessen, so wenig, wie ein anderes krasses Ereignis. Es war aber auch für mich persönlich eine krasse Zeit, denn Cira, meine Dobermann-Hundedame, hatte nur noch…
Mehr Lesen